Top 3 Lesben Bars in Jacksonville

Laut GayTravel.com ist „Jacksonville - Floridas größte Stadt mit mehr als einer Million Einwohnern und laut The Advocate eine der fünf aufstrebenden Städte, die gleichgeschlechtliche Paare aufnehmen - ein beliebtes Reiseziel für schwule Reisende. Gay Jacksonville hat nicht die 'Party Central'-Atmosphäre von Schwesterstädten in Florida wie Key West oder Fort Lauderdale. Aber die weniger hektische, mildere Einstellung, die man hier findet, ist oft sehr erfrischend für schwule Reisende, die sich wirklich entspannen möchten. “

Und laut uns sind die folgenden Bars die besten für Lesben und Schwule in „The River City“.

1. Der Metro-Unterhaltungskomplex.

Laut der Website von Metro handelt es sich um den größten schwulen und lesbischen Treffpunkt im Bundesstaat Florida. Insgesamt gibt es sieben Clubs mit einzigartigen Themen unter einem Dach, darunter die Dance Bar, das Spielzimmer, das Regenbogenzimmer, das Club Shadow, das Boiler Room und den Club Sappho's Lounge und die Tiki Bar.

Im historischen Stadtteil Riverside in Jacksonville bietet Metro eine Reihe von Künstlern wie Kyky Roxx (auch bekannt als Little Spoon), Aiden Payne, Phoenix DeLa Cruise, Latonga Manchez und Syndel.

Der Club ist sieben Tage die Woche geöffnet - von 14:00 bis 02:00 Uhr - und bietet Veranstaltungen wie die Friday Movie Night, Lesbos Gone Wild, Standup-Comedy-Shows und Drag-Queen-Auftritte.

2. Der neue 616.

Das New 616 befindet sich in der 616 Park Street in der Innenstadt von Jacksonville und bietet alle Annehmlichkeiten - Sitzgelegenheiten im Freien, Billard, DJs, Karaoke, Musikvideos und eine Jukebox, um nur einige zu nennen. Es ist auch ein bekannter Ort für Veranstaltungen wie die Kabarettnacht, die Nacht der Dienstleistungsbranche und die Kabarett-Drag-Shows. Wenn Sie eine After-Night-Party planen, bietet Ihnen das New 616 ein Bier- und Spirituosenpaket für unterwegs.

Auf Yelp.com überprüfte Michael E. den Nachtclub und sagte: „Ihre Barkeeper kümmern sich um mich. Das Mal deines Herstellers tut mir wundervolle Dinge, während ich von Sitz zu Sitz, von innen nach außen, wandere. Sie haben diese großartige Fähigkeit, Freunde, die ich seit zwei Tagen nicht mehr gesehen habe, und mich zusammenzubringen. “

3. AJ's Bar und Grill.

AJ's Bar and Grill wurde 1998 von den Besitzern Annie und Janie gegründet und war ursprünglich ein Nachtclub, Veranstaltungsort und Treffpunkt für viele Schwule und Lesben in Jacksonville. Das AJ's liegt am Atlantic Boulevard und bietet jeden Freitag Abend Veranstaltungen wie Live-Bands, Weinproben, Bankette, Dart- und Bowlingturniere, Karaoke und eine DJ-Tanzparty.

Es ist auch ein Restaurant mit amerikanischer Küche - Nachos, Burger und Deli-Sandwiches. Der Kritiker von Urbanspoon.com, Christopher, sagte: „AJ's Bar & Grill. Das maßgebliche Wort hier ist bar. AJ's ist eine Bar und Bar Essen ist das, was Sie bekommen. Burger, Wings, Mozzarellasticks, all Ihre typischen Gerichte. Wenn ich in der Nachbarschaft bin und ein Bier und einen Happen suche, würde ich auf jeden Fall in Betracht ziehen, zurückzukehren. “

Während Jacksonville, Florida, nicht zu den Top-Reisezielen für Schwule in der Welt gehört, ist es kein Geheimnis, dass „The Bold New City Of The South“ ein großartiger Ort ist, um einen Drink zu genießen und sich im The Metro zu stärken. The New 616, AJ's Bar und Grill oder eine der anderen Dutzenden schwulen- und lesbenfreundlichen Wasserstellen.

Empfohlen

Die 12 besten Online-Dating-Apps (Liebe, Kontakte & mehr!)
2019
Free Dating America ™ - Wie die Zero-Cost-Matchmaking-Site die Art und Weise verändert, in der sich Menschen online verbinden
2019
"Online-Dating-Etikette" - (11 Regeln für E-Mail, SMS und Anrufe)
2019