11 Dinge, die Sie über "Facebook Dating" wissen müssen

Dating und Liebe finden auf Facebook ist nichts Neues. Ich habe Facebook Love Stories 2013 erstellt - fünf Jahre bevor Mark Zuckerberg auf dem F8-Treffen 2018 bekannt gab, dass Facebook in den Dating-Bereich eintreten würde.

Die Ankündigung hat zu einem Medienrummel geführt - von der Frage, wie sich Apps wie Match und Tinder auf andere auswirken, bis hin zur Sorge um den Schutz ihrer Privatsphäre.

Die Realität ist, dass Facebook immer das Potenzial hatte, schnell zu einer der weltweit größten Dating-Sites zu werden. Wenn Sie sich erinnern, dass Mark Zuckerberg Facemash 2003 als Student in Harvard gegründet hat, das dann 2004 zu The Facebook wurde, wurde die Website für soziale Netzwerke gestartet, um die Attraktivität von College-Studenten zu bewerten. Das klingt ähnlich wie heute, oder?

Am Donnerstag, 5. September 2019, wurde Facebook Dating offiziell in den USA eingeführt. Hier einige Fakten, die wir kennen:

1. Ungefähr 200 Millionen Menschen auf Facebook sind Single

Von den über 2 Milliarden Nutzern auf Facebook sind ungefähr 200 Millionen Single.

Dies ist eine beachtliche Anzahl an Nutzern, die Sie nutzen können, falls sich ein großer Prozentsatz für die Erstellung eines Profils bei Facebook Dating entscheidet.

Facebook ist ein weiterer großer Dating-Pool, den Sie in Betracht ziehen sollten.

Charmaine Hung, Programmmanagerin für Facebook Dating, erklärte gegenüber Yahoo, das Unternehmen sei gegen Gamification beim Online-Dating: "Bei der neuen Funktion müssen Sie das gesamte Profil einer Person durchblättern, bevor Sie auf" Interessiert "oder" Bestanden "klicken."

2. Facebook Dating ist in mehreren Ländern verfügbar

Facebook Dating wurde ursprünglich im September 2018 in Kolumbien gestartet und bald darauf im Oktober 2018 auf Kanada und Thailand ausgeweitet.

Der Service ist in Laos, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Vietnam, Mexiko und in allen Ländern Südamerikas außer Venezuela verfügbar. Es ging im September 2019 in den Vereinigten Staaten live.

3. Facebook Dating ist für die Suche nach langfristigen Beziehungen gedacht

Auf der Facebook F8-Entwicklerkonferenz, auf der Mark Zuckerberg Facebook Dating angekündigt hatte, sagte er: "Dies wird dazu dienen, echte langfristige Beziehungen aufzubauen, nicht Zusammenschlüsse."

Die meisten von uns in der Dating- und Technologiebranche sehen Facebook Dating als Fit für Singles über 40 und nicht als Service, der sich auf Millennials und Gen Z konzentriert, die auf Instagram klauen und Zeit damit verbringen, in DMs zu schlüpfen.

4. Dies wird ein Service innerhalb der bestehenden Plattform von Facebook sein

Im Gegensatz zu Facebook Messenger, bei dem es sich um eine separate App handelt, ist Facebook Dating ein Dienst innerhalb der vorhandenen Facebook-Plattform oder eine App innerhalb der primären App. Das heißt, es ist einfach zu bedienen.

Benutzer können ihr Profil erstellen, indem sie in die üblichen Felder Ihren Vornamen, Stadt, Alter, Geschlecht, Arbeit, Ausbildung und natürlich ein hochladendes Foto eintragen. Sie können eine Biografie mit bis zu 500 Zeichen schreiben, um sich selbst zu beschreiben, und Sie können 12 Kacheln mit voreingestellten Fragen als Eisbrecher für Ihr Profil verwenden.

Facebook Dating ist auf der aktuellen Plattform vorhanden, sodass Sie keine weitere App herunterladen müssen.

Beispiele für Fragen zu Facebook-Kacheln sind "Mit welchem ​​Lied singst du mit?" Oder "Welches Buch oder welche Geschichte bedeutet dir am meisten?". Wenn du auf eine dieser oder andere vorgeschlagene Fragen tippst, werden sie in deinem Profil angezeigt, bis alle 12 Fliesen haben den Raum gefüllt.

Laut HuffPost Canada: „Im Gegensatz zu Bumble oder Tinder, bei denen die Nachrichten erst gesendet werden können, wenn beide Personen angegeben haben, dass sie aneinander interessiert sind, können Sie jemandem auf Facebook eine Nachricht senden, bevor sie klar machen, dass sie auch an Ihnen interessiert sind - aber nur einmal. "

Wenn der Empfänger Ihrer Nachricht kein Interesse hat und Sie nicht zurück „mag“, können Sie keine zweite Nachricht senden.

Da Facebook Dating standortbasiert ist, werden Sie mit Singles in der Nähe verglichen, die Ihren Altersanforderungen entsprechen und denen dieselben Seiten gefallen haben oder die an ähnlichen Veranstaltungen teilgenommen haben.

5. Deine Freunde werden nicht wissen, dass du Facebook Dating verwendest

Ihre Freunde werden nicht wissen, dass Sie Facebook Dating verwenden, es sei denn, Sie möchten küssen und erzählen oder sich anschließen und posten.

Aber warum solltest du deinen Solo-Status geheim halten? Wenn Sie ledig sind und eine besondere Person kennenlernen möchten, können Sie Ihren Freunden auf einfache Weise mitteilen, dass Sie sich um eine Lösung bemühen möchten.

6. Jeder, der sich für entscheidet, kann möglicherweise Ihr Profil sehen

Jeder, der Facebook Dating beitritt, kann möglicherweise Ihr Profil sehen. Die gute Nachricht ist, dass Ihre Freunde Ihr Profil nicht sehen und alle 2 Milliarden Mitglieder auf Facebook nicht sehen können, dass Sie dem Dating-Service beigetreten sind, es sei denn, Sie möchten dies auf Ihrer Timeline veröffentlichen.

Anmelden bei Facebook Dating bedeutet, dass andere Personen, die sich angemeldet haben, möglicherweise Ihr Profil sehen können. Denken Sie daran.

Da es eine Weile dauern wird, bis neue Leute Facebook Dating beitreten. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht genügend Übereinstimmungen erhalten, können Sie ein breiteres Netz erstellen, indem Sie Ihre Datenschutzeinstellungen so ändern, dass Ihr Profil unter Freunden von Freunden angezeigt wird.

Sie können verhindern, dass Personen Ihr Profil sehen. Dies ist bei den meisten Dating-Apps ganz einfach. Sie können auch eine Liste von Personen erstellen, die von der Anzeige Ihres Dating-Profils ausgeschlossen werden sollen, damit Sie nicht mit Ihrem Chef oder Ihrem Ex abgeglichen werden.

7. US-Nutzern stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung

Während Facebook seine Dienste in ausgewählten Ländern getestet hat, zielt es jetzt genau rechtzeitig auf das US-amerikanische Publikum ab, um die Cuffing-Saison zu planen und Ihnen zu helfen, das Valentinstagsdatum zu finden.

In einem Blog-Beitrag kündigte Facebook an, welche Funktionen Singles in den USA nutzen können. Sie werden den Menschen die Möglichkeit geben, ihre Instagram-Posts direkt in ihr Facebook-Dating-Profil zu integrieren. Am Ende des Jahres können Sie Ihrem Dating-Profil Facebook- und Instagram-Geschichten hinzufügen.

8. Mit der Funktion "Secret Crush" können Sie Freunde anonym mögen

Nach dem Start von Facebook Dating wurde 2019 eine neue Funktion namens Secret Crush verfügbar. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Freundesliste anzeigen und entscheiden, ob Sie in jemanden verknallt sind, von dem Sie glauben, dass er Single ist.

Wenn die Person, in die Sie verknallt sind, sich für Facebook Dating entschieden hat, erhält sie eine Benachrichtigung, dass einer ihrer Facebook-Freunde in sie verknallt ist. Wenn sie sich nicht für Facebook Dating angemeldet haben, werden sie nicht benachrichtigt.

Mit Secret Crush können Sie Freunden mitteilen, dass Sie sie mögen. Sie werden jedoch erst benachrichtigt, wenn sie Sie wieder mögen.

Ihr Schwarm muss Sie ebenfalls zu ihrer Secret Crush-Liste hinzufügen, um ein gegenseitiges Match zu erstellen. Dann werden beide Parteien benachrichtigt, und Sie können die digitale Katze aus der Tasche lassen. Aber wenn sie nicht auf Facebook Dating sind, wird dein geheimer Schwarm genau das bleiben, ein Geheimnis für immer.

Noch ein Hinweis zu Secret Crushes: Überlegen Sie genau, für wen Sie ein Secret Crush haben, da Sie nur einen pro Tag hinzufügen dürfen, bis Sie das Maximum von neun Crushes erreicht haben.

9. Facebook Dating ist kostenlos

Facebook Dating ist wie Facebook kostenlos. Premium-Funktionen können auf dem Weg hinzugefügt werden, aber das Ziel von Facebook Dating ist es, eine kritische Masse aufzubauen, damit Singles leicht jemanden finden können, der in der Nähe ist.

10. Sie sollten eine Benachrichtigung auf Facebook erhalten, sobald der Dating Service in Ihrer Nähe verfügbar ist

Sobald Facebook in Ihrer Region verfügbar ist, erhalten Sie in Ihrem Newsfeed eine Benachrichtigung mit dem Titel "Einführung in Dating auf Facebook: Jetzt können Sie sich in einem privaten Bereich mit anderen Personen zum Dating verbinden."

Facebook teilt Ihnen mit, sobald Facebook Dating in Ihrer Stadt oder Gemeinde verfügbar ist.

Sie haben dann die Möglichkeit, auf "Nicht jetzt" oder "Weitere Informationen" zu klicken. Möglicherweise wird auch ein Herzsymbol in Ihrem Profil angezeigt, um Sie zu benachrichtigen, dass es Zeit ist, ein Facebook-Dating-Profil einzurichten.

11. Ist Facebook Dating sicher?

Da Sicherheit für uns alle in der Dating-Branche von größter Bedeutung ist, können Sie sicher sein, dass Facebook ganz oben auf der Liste steht. Benutzer können einem Freund, dem sie vertrauen, Details zu ihrem Datum im Voraus auf Facebook Messenger mitteilen und sogar den Live-Standort ihres Datums veröffentlichen. Denken Sie außerdem daran, dass Sie sich für den Service anmelden müssen.

Warum sollten Sie Facebook Dating ausprobieren?

Ich sage, du solltest immer ein breites Netz besetzen. Wenn du Single bist und keine Dating-Apps verwendest, ist Facebook Dating das Richtige für dich. Wenn Sie bereits online sind und Zeit auf Facebook verbringen, gibt es keinen Grund, es nicht auszuprobieren, da viele Singles beitreten werden, die keine Dating-Apps verwenden. Sie können sich jederzeit abmelden, wenn Sie jemanden treffen oder eine Pause einlegen und ein anderes Mal weitermachen.

Empfohlen

Wie man einen Schwulen dazu bringt, dich zu mögen
2019
Wie man lesbische Frauen in Bars abholt
2019
Warum erreichen lesbische Trennungen ihren Höhepunkt?
2019