Wie Sie sich mit Ihrem Freund versöhnen

Du hast dich gerade mit deinem Freund gestritten, was? Egal, wer gewonnen hat, egal ob Sie Ihrem Freund das Gegenteil bewiesen haben oder er sich durchgesetzt hat und an der Spitze gelandet ist, Sie beide fühlen sich wahrscheinlich ziemlich mies.

Nur wenige Frauen kämpfen wirklich gern mit ihren Freunden, und genauso wenige Männer mögen es, mit ihren Freundinnen zu streiten. Um zu einem gesunden, glücklichen Ort in Ihrer Beziehung zurückzukehren, müssen sich sowohl Sie als auch Ihr Freund nach jedem Ihrer Kämpfe miteinander versöhnen.

Hier sind ein paar wichtige Schritte, die Sie unternehmen müssen, um sich nach einem Kampf so schnell und gründlich wie möglich zu versöhnen.

Schritt 1: Lass ihn wieder rein.

Männer und Frauen lieben es, Groll zu hegen. Dieser Groll ist zwar momentan befriedigend, aber nichts anderes als Ausdruck tiefer Hartnäckigkeit, die selten zu einer positiven Versöhnung beiträgt.

Wenn du dich mit deinem Freund versöhnen willst, musst du zuerst sicherstellen, dass du emotional offen für seine Versuche bist, die Dinge mit dir zu regeln.

Wenn Ihr Mann kleine oder große Dinge unternimmt, um wieder in Form zu kommen, müssen Sie ihn wieder hereinlassen. Wenn er Ihr Lieblingsessen zubereitet oder Sie zu einer Show mitnimmt, die er nicht mag, aber normalerweise Lieben Sie, erlauben Sie sich, diese Gaben zu schätzen und sie voll anzunehmen.

Sie können Ihrem Freund niemals etwas wieder gutmachen, bis er sich zum ersten Mal wieder wie zu Hause fühlt oder zumindest eine Chance hat, dorthin zurückzukehren. Wenn du versuchst, nette Dinge für ihn zu tun, ihn aber nicht nette Dinge für dich tun lässt, wird er sich verwirrt, frustriert und misstrauisch fühlen.

„Indem du deinen Mann in dein Wohl zurückkehren lässt

Gnaden, du wirst alles wieder gut machen. “

Schritt 2: Entschuldige dich, aber nicht zu viel.

Bei den meisten Kämpfen auf niedriger bis mittlerer Ebene genügt in der Regel eine aufrichtige Entschuldigung, um die Gunst und den Respekt eines hochqualifizierten Mannes zurückzugewinnen. Um sicherzugehen, dass die Entschuldigung als aufrichtig gelesen wird, müssen Sie deutlich machen, dass Sie verstehen, warum er sich über Sie aufgeregt hat.

Wenn Sie sich entschuldigen, ohne direkt und deutlich anzuerkennen, was schief gelaufen ist, hat Ihr Mann das Gefühl, dass Sie einfach „Es tut mir leid“ sagen, nur um zu versuchen, Dinge zu glätten, ohne sich vollständig mit dem auseinanderzusetzen, was zwischen Ihnen beiden passiert ist.

Nachdem Sie sich für Ihren Anteil an dem, was passiert ist, entschuldigt haben, sollten Sie sich nicht noch einmal entschuldigen müssen. In der Tat, wenn Sie sich immer und immer wieder entschuldigen, werden Sie zutiefst unsicher erscheinen und Ihren Mann verärgern.

Wiederholt entschuldigen sagt Ihrem Mann, dass Sie ihm nicht vertrauen, als er Ihre erste Schuldannahme akzeptiert hat. Und Sie werden sich nie mit Ihrem Mann auseinandersetzen, wenn er denkt, dass Sie ihm nicht vertrauen.

Schritt 3: Lernen Sie aus dem, was schief gelaufen ist.

Moderne Verhaltenspsychologen sagen, dass Sie erst wirklich etwas gelernt haben, wenn sich Ihr Verhalten geändert hat.

Sie können beispielsweise sagen, dass Sie viel über gesundes Essen gelernt haben, nachdem Sie ein paar Bücher zu diesem Thema gelesen haben, aber bis Sie tatsächlich die Art und Weise, wie Sie essen, geändert haben, haben Sie nicht wirklich eine einzige Sache gelernt, egal wie viel Wissen, das Sie angesammelt haben.

Gleiches gilt für Probleme in Ihrer Beziehung. Sie können sagen, Sie haben gelernt, dass Ihre Handlungen falsch waren, weil Ihr Mann Ihnen gesagt hat, was ihn stört, aber bis Sie tatsächlich Ihre Handlungen ändern, um dieses störende Verhalten zu beseitigen, haben Sie aus dieser Tortur nichts gelernt.

Sie und Ihr Mann werden Ihren Kampf immer und immer wieder wiederholen.

Wenn Sie nach der ersten Möglichkeit suchen, die Dinge nach einem Kampf wieder gut zu machen, sollten Sie Ihr Verhalten anpassen, um zu verhindern, dass es jemals wieder vorkommt!

Indem Sie Ihren Mann wieder in guten Händen halten lassen, sich klar entschuldigen (und nur einmal) und dieser Erfahrung erlauben, Ihre Herangehensweise an Ihre Beziehung zum Besseren zu verändern, werden Sie alles wieder gut machen.

Empfohlen

"Zoosk Coins" - Was sind sie und wie bekomme ich sie kostenlos?
2019
Das Geheimnis um "ältere" Frauen zu treffen (11 Tipps zum Ausprobieren)
2019
11 Wege Singles in New York zu treffen (Dating Guide)
2019