Sollten Sie jemandem vergeben, der Sie gefischt hat?

Katzenfischen ist der Prozess der Entwicklung einer Beziehung und Gefühle für jemanden, aber Sie haben ein verspätetes Treffen oder haben sich noch nie getroffen. Die Person, mit der Sie eine Beziehung aufzubauen glauben, ist nicht die Person, die sie für sich hält.

Wenn Sie Katzenfische bekommen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Lass sie fallen und mach weiter.
  • Behalte sie in deinem Leben.

Der Typ, der mit seinem Dokumentarfilm die beliebte MTV-Show „Catfish“ startete, tat dies, nachdem er selbst gefischt worden war. Sein Name ist Nev und er ist intelligent und attraktiv, was ein großartiges Beispiel dafür ist, wie Katzenfischen jedem passieren kann.

Er war online und dachte, er hätte den heiligen Gral der Frauen getroffen - Megan. Sie hatte ein vorbildliches Aussehen, das mit ihrer süßen, bescheidenen Persönlichkeit übereinstimmte, und Nev fand sich sehr offen und verletzlich für sie.

Sie hatten eine echte Verbindung. Er glaubte, er sei verliebt und ging Megan entgegen.

Für diejenigen von Ihnen, die den Film noch nie gesehen haben, werde ich ihn für Sie verwöhnen. Es sind vier Jahre vergangen, also fühle ich mich nicht schlecht.

Nevs Liebe war nicht die, von der sie sagte, dass sie sie war

Tatsächlich gab die Frau hinter Megan auch vor, mehrere Personen zu sein, um eine glaubwürdige Fassade zu bauen. Angela war die reale Person und kontaktierte Nev zum ersten Mal als Kind namens Abby.

Nev war Fotograf, als Abby, die ebenfalls eine kleine Künstlerin war, anfing, seine Arbeiten aufzunehmen, zu malen und sie ihm zu schicken. Dies erregte seine Aufmerksamkeit und sie begannen einen Briefwechsel.

Als Künstlerin genoss Angela die Aufmerksamkeit von Nev. Da sie jedoch wusste, dass die Korrespondenz mit Abby begrenzt war, schuf sie Abbys ältere Schwester namens Megan, die auch begann, Nev zu kontaktieren.

Megan war mehr altersgemäß und auch in die Fotografie. Angela hatte Recht, Megan zu erschaffen, als die Beziehung zwischen ihr und Nev von da an wuchs.

Also wer war Angela?

Eine Hausfrau in den Vierzigern, die es liebte zu malen und sich nur schwer um ihre schwerbehinderten Stiefsöhne kümmerte. Sie hatte ihre eigene Tochter, die die Inspiration für Megan lieferte.

Angela hat ein Netz von Facebook-Profilen erstellt, um die Komplexität realer Beziehungen zu entwickeln und den Trick loszuwerden. Die ganze Zeit tauchte sie in eine Fantasie mit Nev ein.

Nev war bereit zu sehen, wohin es ging. Sechs Monate lang tat er das - bis er endlich die Gelegenheit hatte, sie kennenzulernen.

Er fuhr mit seinem Bruder und Freund, dem Filmemacher, der zumindest wusste, dass sie eine herzerwärmende Geschichte über diese Familie und ihre Beziehung zu Nev haben würden.

Schließlich stellt sich heraus, dass alles falsch war, eine komplizierte Täuschung und Orchestrierung durch die einsame und manipulative Angela.

Am interessantesten ist, dass Nev mehr als ein Jahr nach dem Ende des Films mit Angela in Kontakt geblieben ist.

Warum sollte er in Kontakt bleiben?

Weil er mit Angela echte und starke Emotionen und Geschichte verband, obwohl sie nicht Megan war. Dies beweist, dass die andere Person hinter dem Bildschirm möglicherweise nicht real ist, die Gefühle, die Sie entwickeln und austauschen, aber immer noch vorhanden sind.

Dies ist tatsächlich ein häufiges Ergebnis in Welsituationen. Einige haben sogar ein längeres Durchhaltevermögen als Nev und Angela. Wirkliche Beziehungen zu zwischenmenschlichen Interaktionen können gerettet werden und zu etwas Greifbarerem keimen.

Wenn Sie sich in jemanden verliebt haben, der Sie belogen hat, wer er war, wissen Sie, dass Sie nichts dagegen haben, wenn Sie versucht sind, zu bleiben. Es macht dich nicht schwach oder fehlerhaft.

Was passieren muss, sind einige dauerhafte Änderungen. Ist Ihre Person in der Lage, ehrlich zu bleiben?

Wann solltest du abhauen:

  1. Jemand ist verheiratet oder anderweitig nicht verfügbar.
  2. Jemand ist gewalttätig.
  3. Jemand ist missbräuchlich.
  4. Sie wissen, dass Sie niemals über das Misstrauen hinwegkommen werden.

Wann sollten Sie bleiben:

  1. Sie glauben, Ihre Verbindung sei real und nicht nur die eines Manipulators, der Ihnen sagt, was Sie hören möchten.
  2. Du liebst sie immer noch und willst sie in deinem Leben.
  3. Sie glauben, dass sie in der Lage sind, ehrlich mit Ihnen zu leben.

Danach ist es wie in jeder Beziehung - Sie müssen Vergebung üben und daran arbeiten, Vertrauen aufzubauen.

Würdest du jemals versucht sein, mit jemandem weiterzumachen, der dich gefischt hat?

Fotoquellen: impawards.com, everydayisa.wordpress.com, screenrant.com, behance.net

Empfohlen

10 Ways to Meet Singles in Burlington, VT (Dating Guide)
2019
5 sinnliche Blogs, die Barry White erröten lassen
2019
Wie man in der Turnhalle auf Trab kommt
2019