10 seltsamsten Sex-Todesfälle

Wenn Sie kein Vampir sind, ist der Tod unvermeidlich. Es gibt Millionen von Möglichkeiten, sein Ziel zu erreichen. Für die in den folgenden 10 Szenarien aufgelisteten Personen hatten alle eines gemeinsam - Sex!

Wir haben eine Liste der 10 verrücktesten Sexualsterben zusammengestellt. Von Nudelschalen und einem wütenden Zombie bis hin zu Ballknebeln und Selbstzufriedenheit wartet der Sensenmann auf niemanden, selbst auf diejenigen, die die Zeit ihres Lebens haben!

1. Tod durch Kung Fu

"Wenn du in den Hotelschrank gehst, um dich selbst zu amüsieren, solltest du einen Hotelpage bereithalten."

Der amerikanische Schauspieler und Kampfkünstler David Carradine war am besten für seine Hauptrolle als Kriegermönch in der Fernsehserie „Kung Fu“ aus den 1970er Jahren bekannt. Sein vorzeitiger Tod in einem thailändischen Hotelzimmer im Jahr 2009 könnte dies jedoch noch übertreffen. Carradine drehte gerade einen Film in Thailand, als er beschloss, ein wenig sexy Solo zu machen. Der Schauspieler wurde an einem Seil gefunden, das nackt im Schrank des Raumes hing, und die Todesursache wurde allgemein als „versehentliche Erstickung“ anerkannt. Laut einigen Ex-Frauen von Carradine war er in verrücktes, versautes Zeug verknallt.

2. Tod durch das Hornissennest

"Wenn du etwas erfinden willst, sind Hornissen und ein Penis eine gute Kombination."

Dieser seltsame Sextod war letztendlich ein Scherz, wurde jedoch von den Medien weit verbreitet und verdient eine Erwähnung. Ein schwedischer Mann namens „Hasse“ soll tot aufgefunden worden sein, mit 146 Stichen am Körper, darunter 54 an den Genitalien. Wie in einer Online-Parodie-Veröffentlichung berichtet, soll die Autopsie bei einigen der toten Wespen Sperma gezeigt haben, und einige Schamhaare des Opfers wurden am Eingang des Nestes gefunden.

3. Tod durch Sexspielzeug

"Nutze das Buddy-System, wenn du einen Ballknebel verwendest."

Sam Mazzola, 49, wurde in seinem Haus in Ohio tot aufgefunden, nachdem er anscheinend an einem Sexspielzeug erstickt war. Warten Sie, es wird besser. Mazzola war verdeckt und mit Handschellen, Ketten und Vorhängeschlössern an ein Wasserbett gebunden. Er trug auch eine Ledermaske mit geschlossenen Augen und geschlossenem Mund und einer zweiteiligen Metallkugel, die seinen Kopf bedeckte. Meine Güte, wenn ihn der Ballknebel nicht erwischt hätte, dann hätte die Modepolizei das getan.

4. Tod durch Blowjob

"Auch ältere Menschen müssen aufstehen."

Medien berichten, dass 2009 ein älterer kroatischer Mann starb, nachdem eine Prostituierte zugestimmt hatte, ihm Oralsex zu geben. Anscheinend war der Achtzigjährige so sehr darauf bedacht, mit der 30-jährigen Prostituierten zu verhandeln, dass er einen Herzinfarkt erlitt, als seine Hose auf dem Boden aufschlug, als er sie auf knapp 6, 50 USD für Oralsex brachte. Wenn er nur noch ein paar Minuten durchgehalten hätte.

5. Tod durch falsche Identität

„Du sagst Tomate. Ich sage Tomate. "

Als Joanne Kitchen mit ihrem Freund Gary Higgs in ihrem Haus in Manchester, England, fornizierte, rief sie anscheinend: „Chris, härter.“ Leider war Higgs 'Vorname für Kitchen nicht Chris. Also tat er, was jeder verärgerte Liebhaber tun würde. Er ging in die Küche, schnappte sich ein Kochmesser und stach zweimal auf sie ein. Damit war der Streit nicht beendet, und Higgs erwürgte schließlich die Küche mit dem Stromkabel des Weckers. Das wird sie für das nächste Mal unterrichten.

6. Tod durch Duschhaube

"Du bist nie zu alt, um es auf deinem Weg nach draußen hinaufzubekommen."

Frank Burton, ein 85-jähriger Brite, wurde tot aufgefunden, mit einer Duschhaube aus Gummi im Mund und einem Stück Schnur um seinen Penis gebunden. Anscheinend versuchte Burton, während des autoerotischen Geschlechtsverkehrs die Luftzufuhr zu seinem Gehirn vorübergehend zu unterbrechen. Was eigentlich trauriger ist als das, was Sie gerade gelesen haben, ist, dass Burton ungefähr zwei Monate lang tot war, bevor ihn überhaupt jemand gefunden hat.

7. Tod durch Nudeln

"Schatz, ich renne nur zum Laden."

Der Montrealer Feuerwehrmann Patrick Deschatelets tat, was jeder 46-Jährige tun würde - er lud seine Freundin zu einem Wochenende voller sado-masochistischer Sex- und Rollenspielaktivitäten ein. Ganz normal! Wie auch immer, die Frau (deren Name aufgrund kanadischer Veröffentlichungsverbote nicht veröffentlicht werden kann) erklärte sich damit einverstanden, in Ketten gefesselt zu werden, wobei ihre Füße völlig zurückgehalten waren, aber den Boden und einen Metallkragen um ihren Hals berührten. Deschatelets erzählte ihr, er sei gerade aus dem Haus gekommen, um Nudeln zum Abendessen zu holen. Unglücklicherweise für Jane Doe wurde sie ohnmächtig, sackte nach vorne und wurde am Metallkragen erstickt. Ich gehe davon aus, dass die Pasta al dente ist!

8. Tod durch Jungfräulichkeit

"Vorehelicher Sex rettet Leben."

Die japanischen Jungfrauen Sachi und Tomio Hidaka, beide 34, warteten mehr als ein Dutzend Jahre, um ihre Beziehung zu vollenden. In ihrer Hochzeitsnacht starben beide Parteien bei ihrer ersten sexuellen Begegnung an Herzinfarkten.

9. Tod am Klavier

"Do-re-mi-fa-SO-LANG !!"

Eine der begehrtesten Attraktionen im berühmten Condor Club in San Francisco war jahrzehntelang der weiße Babyflügel, der mit einem Hydraulikmotor von der Decke gesenkt wurde - bis er zum Grand Baby Killer wurde. 1983, nachdem er eines Abends geschlossen hatte, machte Clubbouncer Jimmy Ferrozzo mit seiner Freundin Theresa Hill das Dreckige. Sie wählten das berühmte Instrument als Requisite. Der Lift wurde versehentlich aktiviert und Ferrozzo wurde erstickt. Hill überlebte jedoch, da sie unter ihrem inzwischen toten Geliebten gefangen war. Am nächsten Morgen wurde sie freigelassen, nachdem ein Hausmeister das Paar gefunden hatte.

10. Tod durch Untote

„Was ist schlimmer als zu sterben? Zum Leben zurückkehren und als Zombie-Prostituierte bezeichnet werden. “

Während einer routinemäßigen Umfrage zur Kundenzufriedenheit im Manor Hotel in Bulawayo, Simbabwe, brach eine Prostituierte offenbar mitten beim Sex zusammen und wurde als tot vermutet. Die Polizei legte die Leiche der Frau in einen Sarg, als sich eine Gruppe versammelte, um zu beobachten, wie ihre Leiche aus dem Hotelzimmer entfernt wurde. In diesem Moment wacht die Prostituierte auf und schreit anscheinend: „Du willst mich töten. Du willst mich töten. “Es genügt zu sagen, dass alle schreiend aus dem Raum rannten und sich gegenseitig umfielen, weil sie dachten, die„ Zombie-Prostituierte “würde sie holen.

Empfohlen

AfroRomance Review - (plus 3 alternative Optionen)
2019
Die 12 besten kostenlosen Dating-Sites für alleinerziehende Eltern (2019)
2019
Singles investieren in das Matchmaking-Team von Agape Match
2019