Deine erste lesbische Liebe

Wow, richtig? Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn man sich zum ersten Mal als Lesbe verliebt.

Meine erste Liebe ist für mich immer noch lebendig.

Sie war alles, wovon ich jemals auf so viele Arten geträumt hatte - schön, klug, geliebt zu lesen, in Poesie und so elegant.

Ich bin hart und schnell gefallen. Sie schien genau so zu fühlen, zumindest mit dem harten und schnellen Teil der Liebe.

Als ich später im Leben herauskam, war es die Magie, von der ich jahrelang geträumt hatte, mich zum ersten Mal zu verlieben, und innerhalb eines Jahres, nachdem ich herauskam, traf ich diese erstaunliche Frau, die ich sofort auf einen Sockel stellte.

Wirklich, ich war überwältigt, wie sehr ich alles an ihr genossen habe. Ich erzählte ihr Dinge, die ich noch nie geteilt hatte. Ich teilte Dinge, die ich liebte, wie Autoren, Bücher und Dichter, und sie teilte dasselbe mit mir.

Wir teilten mit meiner Tochter und ihren drei Söhnen intime Abendessen und nicht so intime Abendessen.

Das Leben schien genau in die Richtung zu gehen, auf die ich gehofft hatte, aber dann hatte ich Angst. Es war überwältigend, von einer Frau so besessen zu sein. Ich hatte diese Erfahrung noch nie gemacht.

„Du wirst Liebesshows finden

immer und immer wieder auf. "

Es war auch sehr verwirrend.

Sie zeigte sich so erfahren und weise in Bezug auf den lesbischen Lebensstil.

Sie versprach, mir bei meinem Coming-Out-Prozess zu helfen und eine große Unterstützung zu sein. Sie sagte mir, sie würde mir helfen, einige der Fehler zu vermeiden, die sie gemacht hatte, als sie herauskam.

Nun, eines Abends, nachdem sie mit ihrer Ex-Freundin zum Abendessen ausgegangen war, ging es ziemlich dramatisch zu Ende. Ich hatte von Anfang an gewusst, dass sie immer noch emotional mit ihrem Ex verbunden war, aber ich hatte blindlings gehofft, dass sich das ändern würde.

Ich hatte es schwer mit so vielen Veränderungen, die gleichzeitig in meiner Welt vor sich gingen.

Ich kam heraus und hatte einen neuen Job. Mein Sohn würde nicht mit mir reden, weil ich rausgekommen wäre. Ich war in kurzer Zeit zweimal umgezogen, nachdem ich mehr als 15 Jahre nicht umgezogen war, und ich schleppte dabei meine Tochter herum.

Können Sie chaotisch sagen? Ja, war es.

Es endete, als sie sagte, sie könne nicht damit umgehen, dass ich so emotional bin. Das kann manchmal mit erster Liebe passieren. Sie übertreiben es mit Erwartungen, Hoffnungen und Träumen. Sie beginnen im Traum statt in der Realität zu leben.

Man merkt nicht, dass man nicht in der Lage ist, eine lesbische Beziehung aufrechtzuerhalten, weil es sich so sehr von einer Beziehung mit einem Mann unterscheidet.

All das passierte mir und mehr.

Meine erste Liebe kam zum Stillstand und kam nie wieder vom Boden auf.

Ich überlebte. Ich habe viel gelernt. Das Wichtigste, was ich gelernt habe, ist langsamer zu werden, als mit einer Lesbe ins Unbekannte zu stürzen, die man nicht einmal kennt.

Ich liebe die Idee der ersten Liebe, aber oft ist es eine schwierige Zeit des Lebens. Sie haben einfach nicht genug Erfahrung, um den Weg zum Aufbau einer starken Beziehung zu meistern.

Du wirst Beulen, Einbrüche und wahrscheinlich ein paar Stürze haben, aber du könntest es auf die andere Seite schaffen.

Wenn Sie dies nicht tun, liegt es nicht daran, dass Sie sich irren. Es ist nur so, dass eine starke Beziehung die richtigen Fähigkeiten erfordert.

Geh weiter raus. Lernen Sie weiter, wie Beziehungen funktionieren. Sie werden feststellen, dass immer wieder Liebe auftaucht. Es ist kein einmaliges Ereignis.

Fotoquelle: s6img.com

Empfohlen

5 Möglichkeiten, um gängige Online-Dating-Betrügereien zu entdecken (und 9 vertrauenswürdige Sites)
2019
Was bedeutet es, wenn ein Spiel verschwindet und wieder erscheint?
2019
10 besten Blogs für Beziehungstherapie
2019