Marriage By Natali - Eine in Kiew ansässige Matchmaking-Agentur hilft internationalen Männern, ukrainische Frauen zu treffen und zu heiraten

Die Kurzfassung: In der gesamten Ukraine ist Natali Koval für ihre internationalen Beziehungen und ihre ausgeklügelten Matchmaking-Fähigkeiten bekannt. Sie ist seit 1996 in der Matchmaking-Branche tätig und hat in Kiew Hunderte ausländischer Männer mit einheimischen Frauen bekannt gemacht. 2003 gründete sie ihre eigene private Agentur Marriage by Natali, um heiratswillige Menschen auf der ganzen Welt zu vereinen. Heute bietet sie ihren praktischen Matchmaking-Service Männern in den USA, Großbritannien, Kanada und anderen Teilen der Welt an. Sie überprüft persönlich alle weiblichen Kunden in ihrer Datenbank, um sicherzustellen, dass sie Männern nur echte, kluge und attraktive Frauen vorstellt, die an der Suche nach einem langfristigen Partner interessiert sind. In den letzten 15 Jahren hat sich Natali einen Ruf als vertrauenswürdige Matchmakerin mit Sitz in Kiew erarbeitet, die vom International Matchmaking Institute ausgebildet wurde. "Die Suche nach einer Familie ist mittlerweile zu einem globalen Problem geworden", sagte sie. "Ich kann dabei helfen."

John Hume war in den Sechzigern, als er Kunde von Marriage by Natali wurde, einer angesehenen Partnervermittlungsagentur in Kiew. John wollte alleinstehende ukrainische Frauen treffen, aber im Gegensatz zu den meisten Kunden von Natali war er nicht an einer Ehe interessiert. Er war schon viermal verheiratet und wollte nur das Feld spielen. Er hatte sogar seinen Freunden gerühmt, dass er einem von ihnen 50.000 Dollar geben würde, falls er jemals wieder heiraten würde. Er hatte sich nach seinen früheren Ehen so verletzt gefühlt und wollte diesen Schmerz nie wieder durchmachen.

Albina Hume, eine frühere Ehe von Natali, schrieb eine Lebenserinnerung mit dem Titel „Miss Fortune“ über ihr Leben, bevor sie John heiratete.

Die erfahrene Matchmakerin Natali Koval machte John bald mit Albina bekannt, einer jungen und lebhaften Frau, die in Kiew lebt. Natali vermutete, dass sie miteinander auskommen würden, weil sie beide sexuell aktiv waren und gern verreisten. John glaubte jedoch nicht, dass Albina sein Typ war (weil sie nicht blond war), und Albina war nicht daran interessiert, John zu heiraten (weil er älter war, als sie für langfristige Beziehungen erwartet hatte), und so stimmten sie zu, Freunde zu bleiben und Liebhaber, ohne exklusiv zu sein.

Zwei Jahre später schlug Albina John vor und er sagte ja. Sie leben zusammen auf einer Ranch in Südafrika.

Natali zielt darauf ab, transformierende Liebesgeschichten wie John und Albina in ihrer Arbeit als internationale Matchmakerin mit Sitz in der Ukraine zu inspirieren. "Ich spreche für meine Branche", sagte sie uns. "Ich glaube an die Mission, die Matchmaker erfüllen können, wenn sie es richtig machen."

Natali liebt es, Menschen zusammenzubringen und hat in jahrzehntelanger harter Arbeit ihre Fähigkeiten und Intuition verbessert. Sie versteht es, mit den Erwartungen ihrer Kunden umzugehen und sie mit Liebesinteressen mit langfristigem Potenzial bekannt zu machen. "Der gesunde Menschenverstand ist mein wichtigstes Kriterium", sagte sie uns. "Körperliche Anziehung ist nicht genug."

Im Jahr 2008 wurde Natali eine zertifizierte Matchmakerin, die vom International Matchmaking Institute ausgebildet wurde. Obwohl sie jahrelang im Geschäft gewesen war, sagte sie, die Kurse des Instituts hätten sie umgehauen und dazu beigetragen, ihre Matchmaking-Fähigkeiten auf eine andere Ebene zu heben.

Sie kehrte 2011 sogar zur Universität zurück und arbeitete die nächsten zwei Jahre an einem Psychologiestudium, weil sie der Meinung war, dass es ihr helfen würde, ihre Klienten in Herzensangelegenheiten zu beraten. "Ich war hungrig nach jeglichem Training, das ich bekommen konnte", sagte sie. "Ich wollte meine psychologischen Fähigkeiten entwickeln, weil ich sah, wie die Beratung von Klienten einen tiefgreifenden Einfluss auf ihre Erfolge hatte."

Vom studierten Linguisten zum professionellen Matchmaker

Als Kind rannte Natali immer zwischen Klassenkameraden hin und her, die sich ineinander verliebt hatten. Ein Mädchen bat sie, dem Jungen, den sie mochte, eine Nachricht zu überbringen. Ein Junge gab ihr Blumen, um sie einem Mädchen zu schenken, das er mochte. Sie gibt gerne romantische Ratschläge und verabredet sich mit ihren Freunden. Sie entwickelte bereits ihre Matchmaking-Fähigkeiten und bemerkte es nicht einmal.

"Ich war immer die Heiratsvermittlerin", erinnerte sie sich. "Ich war der geheime Vertraute für jeden Jungen und jedes Mädchen auf meinem Spielplatz."

Im Jahr 1993 entdeckte Natali, bis dahin ein junger Erwachsener, eine Leidenschaft für die englische Sprache. Sie hatte eine begeisterte Lehrerin, die sie dazu inspirierte, sich für ihr Studium zu bewerben, damit sie die Englischprüfungen bestehen konnte, die sie 1995 für die Universität benötigte.

Ihr Ziel war es, ihren Abschluss zu machen und Weltliteratur oder Englisch als Zweitsprache zu unterrichten. In ihrem zweiten Jahr an der Universität fragte eine Freundin, ob sie eine freiberufliche Matchmaking-Arbeit machen wolle. Sie konnte ihre Sprachkenntnisse nutzen, um an sozialen Partys teilzunehmen und Verbindungen zwischen westlichen Männern und ukrainischen Frauen aufzubauen. Es klang nach Spaß, also begann sie, sich Gruppen von 30 bis 120 amerikanischen und europäischen Männern anzuschließen und ehrliche Dating-Ratschläge zu geben, um ihnen zu helfen, einen ukrainischen Partner zu finden.

„Sehr schnell, nachdem ich sie getroffen hatte, war ich beruhigt, da es klar ist, dass sie sich wirklich dafür einsetzt, die richtigen Frauen für ihre Kunden zu finden.“ - Neil, eine der ehemaligen Kunden von Natali

Viele der Männer vertrauten ihrem Urteil und begannen, um ihre Hilfe zu bitten, einige riefen sogar an, während sie im Unterricht war. Im Laufe der Jahre sammelte Natali Erfahrung als freiberufliche Netzwerkerin und wurde zu einer festen Größe im Matchmaking-Geschäft - aber sie zögerte immer noch, es ihre Karriere zu nennen. Sie unterrichtete Englisch in der Luftfahrtindustrie und betrachtete Matchmaking als lustiges Nebenprojekt.

2003 überzeugten ihre Kunden und Kollegen sie, eine eigene Agentur zu gründen, die sie Marriage by Natali nannte. Für das nächste Jahr jonglierte sie mit ihrem Familienleben (sie hatte gerade ihren zweiten Sohn), während sie eine Datenbank mit alleinstehenden Männern und Frauen aufbaute, die sie persönlich kannte. Im Jahr 2004, am Tag des Beginns der Orangen Revolution, nahm Natali einen Kredit auf und kaufte ein Büro im Herzen von Kiew. Sie befürchtete, die politischen Unruhen des Landes würden Ausländer davon abhalten, in die Ukraine zu reisen, doch ihr Geschäft war tatsächlich so rentabel, dass sie ihr zehnjähriges Darlehen innerhalb von drei Jahren zurückzahlte.

Heute arbeitet Natali seit 2004 in demselben Büro und hat Hunderten von Kunden dabei geholfen, eine internationale Liebesbeziehung aufzubauen. "Es war meine Berufung, eine Heiratsvermittlerin zu sein", sagte sie. "Das ist es. Ich bin gut darin und suche nicht länger nach einem anderen Geschäft. “

So funktioniert es: Frauen unter 45 Jahren können sich kostenlos anmelden

Viele ukrainische Frauen wollen den amerikanischen Traum leben und sich über ihre armen Umstände erheben, aber sie haben nicht das Wissen, Netzwerk oder die Ressourcen, um im Ausland wirklich glücklich zu werden. Sie können es nicht alleine machen, und deshalb wenden sie sich an Natali. Diese vertrauenswürdige Partnerin kann alleinstehenden Frauen sagen, was sie in einer internationalen Beziehung erwartet, und sie ausländischen Partnern vorstellen, die ein besseres Leben bieten.

Frauen unter 45 Jahren können sich kostenlos in Natalis Datenbank registrieren oder zahlende Kunden werden, wenn sie dies wünschen. Natali überprüft die Frauen persönlich, um sicherzustellen, dass sie echte Menschen mit guter Energie sind, aber sie bittet sie nicht, für ihren Einführungsservice zu bezahlen. Frauen über 45 müssen zahlen, weil es schwieriger ist, sie zu erreichen. Nach einem kostenlosen 15-minütigen Bewertungsgespräch zahlen Männer 150 US-Dollar, um sich bei Natalis exklusivem Matchmaking-Club anzumelden, und unterschreiben dann einen Vertrag, in dem sie die Zahlung von 3.000 US-Dollar vereinbaren, sobald sie eines der von Natali empfohlenen Matches geheiratet haben.

Die Matchmakerin Natali Koval nutzt den gesunden Menschenverstand, um Männer und Frauen in eheorientierten Beziehungen zusammenzubringen.

"Ich bin ergebnisorientiert", sagte der ukrainische Matchmaker. „Ich bin nicht nur dabei, Geld zu verdienen. Ich genieße die sozialen Möglichkeiten. Ich kann etwas tun, um den Menschen zu helfen, also mache ich das. “

Wenn ein männlicher Kunde zu Natali kommt, beurteilt sie, wie er in einem sozialen Umfeld aussieht, sich anzieht, spricht und handelt. Sie möchte ein Gefühl dafür bekommen, wer er ist und was er im Leben will, damit sie ihm angemessen entsprechen kann. "Ich baue eine emotionale Verbindung zu meinen Kunden auf", sagte sie, "und versuche zu verstehen, wie großartig diese Person ist."

Natali erzählte uns, dass sie in der Regel keine Paare mit einem Altersunterschied von mehr als 15 Jahren hat, weil sie echte, dauerhafte Beziehungen pflegen möchte. Sie bemüht sich, die Erwartungen ihrer männlichen und weiblichen Kunden bei der Einführung zu erfüllen, und bietet während des gesamten Prozesses persönliche Beratung und Unterstützung bei der Partnersuche. Sie sagte, sie fühle sich stark in das Liebesleben ihrer Kunden investiert und gebe ihnen persönliche Wachstumstipps, damit sie sich an den Terminen, die sie einrichtet, hervorheben oder jemanden alleine treffen und um ihn werben können.

"Ich bin glücklich, wenn sie Erfolg haben", sagte sie. „Beim Matchmaking gehe ich altruistisch vor. Es liegt in meiner Verantwortung, Kunden zu gewinnen und ihnen dabei zu helfen, die bestmögliche Leistung zu erbringen. “

Hunderte erfolgreiche Paare zusammenbringen

Natali nimmt ihre Erfolge zu Herzen und kann Dutzende von Paaren aufzählen, die geheiratet haben, zusammengeblieben sind und über die Jahre in Kontakt geblieben sind. Sie kann sich sogar an die Hochzeitstage einiger erinnern. Ein Ehepaar aus Houston heiratete an dem Tag, an dem Natali ihre Tochter zur Welt brachte. Ein anderes Paar hat am Geburtstag ihres Mannes geheiratet. "Es ist lustig, dass wichtige Ereignisse in meinem Leben mit den Hochzeiten meiner Klienten zusammenfallen", sagte sie. "Das ist mein Job, und ich glaube, das ist es, was ich tun soll."

Im Jahr 2017 arrangierte Natali fünf Ehen - drei in den USA, eine in Kanada und eine in Großbritannien. Sie sagte, dass sie derzeit 10 weitere Paare hat, die verlobt sind und auf Papierkram oder Reisearrangements warten, bevor sie offiziell den Bund fürs Leben schließen. Natali schätzt, dass sie aus den Hunderten von Einführungen, die sie jedes Jahr arrangiert, ungefähr 50 feste Paare und eine Handvoll Verlobungen und Ehen herausholen wird. Hier können Sie ihre Lieblingszeugnisse lesen.

"Natali kombiniert das Beste der ukrainischen Wärme mit dem Besten des westlichen Dienstes", schrieb Donald Stevens, ein kanadischer Autor. "Ihre Betreuung der Kunden ist einfach außergewöhnlich."

Im Laufe der Jahre ist Natali um die Welt gereist, um an den Hochzeiten von Paaren teilzunehmen, die sie vorgestellt hat. Sie liebt es, wenn sie Hochzeitseinladungen, Babymitteilungen und Bilder ihres neuen Lebens in den USA, Großbritannien, Kanada, Europa, Neuseeland, Australien und Südafrika verschicken. Sie sagte, es sei ihr Ziel, eines Tages eine große Party für all ihre Paare (die kommen können) zu veranstalten, um ihre Jahre im Matchmaking-Geschäft zu feiern.

Da sie seit über einem Jahrzehnt in der Matchmaking-Branche tätig ist, hatte Natali sogar die Möglichkeit, einige Kunden wieder zu treffen, die sich beim ersten Mal zufrieden fühlten, aber nun aus irgendeinem Grund wieder in die Dating-Welt eingetreten sind.

Zum Beispiel lernte ein Kunde namens Mike seine Frau Olga über Natali kennen und wurde 10 Jahre später nach ihrer einvernehmlichen Scheidung Kunde. Natali hatte Mike im Jahr 2002 Olga vorgestellt, die als Kellnerin arbeitete. Später heirateten sie und zogen nach New York City, wo Olga eine Karriere als Friseurin begann.

Im Jahr 2012 endete die Beziehung und Mike kam zu Natali in der Hoffnung, dass sie ihm helfen könnte, einen anderen Partner zu finden, der Olga genauso liebt wie er. Der Heiratsvermittler überlegte und stellte ihn jemandem vor, der auf dem Papier das genaue Gegenteil von Mikes erster Frau zu sein schien. Sie war eine berufstätige Frau, die Eigentum besaß, in Paris gelebt und gearbeitet hatte und zwei Kinder aus einer früheren Ehe hatte. Sobald sie sich persönlich kennengelernt hatten, war Mike Hals über Kopf in diese kluge, internationale Frau verliebt, und sie sind jetzt verlobt, verheiratet zu werden.

"Ich glaube nicht an ideale Paare", sagte Natali. „Die Menschen müssen echte Emotionen spüren. Sie können verärgert oder wütend sein, aber sie müssen bereit sein, einen Kompromiss zu finden. Es gibt kein universelles Rezept für Liebe oder Familienglück, aber es muss eine starke Bereitschaft vorhanden sein, gemeinsam daran zu arbeiten. “

Natali Kovali: Ein altruistisches Unterstützungssystem für Ehepartner

Natali sagte, John und Albina seien eines ihrer herausragendsten Paare, weil ihre Liebe auf natürliche Weise wuchs und zu einer Kraft für das Gute auf der Welt wurde. Obwohl sie schon seit Jahren zusammen sind, hören sie nie auf, sich gegenseitig herauszufordern und Spaß zu haben.

Die Heirat mit Natali hat diese unwahrscheinliche Beziehung möglich gemacht, und die Agentur hat Hunderten anderer Paare geholfen, ein neues gemeinsames Leben zu beginnen. Durch rigoroses Screening und mitfühlenden Service bietet Natali die Unterstützung, die westliche Männer und ukrainische Frauen benötigen, um das perfekte Paar zu finden.

"Es gibt keine Garantie, wenn es um Liebe, Engagement und langfristige Beziehungen geht", sagte Natali, "aber ich werde mein Bestes geben, um meinen Paaren dabei zu helfen, dass es funktioniert."

Empfohlen

Die 12 besten Online-Dating-Apps (Liebe, Kontakte & mehr!)
2019
Free Dating America ™ - Wie die Zero-Cost-Matchmaking-Site die Art und Weise verändert, in der sich Menschen online verbinden
2019
"Online-Dating-Etikette" - (11 Regeln für E-Mail, SMS und Anrufe)
2019