8 Tipps für die Datierung einer Frau mit einem Kind (von einem Mann, der dort gewesen ist)

Nach Angaben des US Census Bureau wurden 2016 von rund 12 Millionen Alleinerziehenden mehr als 80% von alleinerziehenden Müttern geführt. Je mehr Menschen eine nicht-traditionelle Familie umarmen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Frau mit einem Kind treffen, insbesondere, wenn Sie zwischen 30 und 40 Jahre alt sind.

Im Laufe der Jahre bin ich mit ein paar Frauen ausgegangen, die Kinder hatten (technisch gesehen gehe ich jetzt mit einer aus, da meine Frau gerade meine Tochter zur Welt gebracht hat!), Und obwohl es eine großartige Erfahrung sein kann, ist es eine ganz andere Tasche als eine kinderlose Frau aus. Um Ihnen zu helfen, die wenigsten Fehler zu vermeiden, möchte ich Ihnen einige Tipps geben:

1. Akzeptieren Sie, dass Sie niemals der Erste sein werden

Sie hat jemanden, der nur von ihr abhängt. Das Baby wuchs in ihr, sie brachte es zur Welt, sie fütterte es und sie pflegte es bei jedem Schritt des Weges. Du bist ein Typ, den sie gerade getroffen hat. Welches wird sie wohl wählen, wenn sie muss? Das soll nicht heißen, dass du zur Seite gedrängt wirst, aber dein Ego muss stark genug sein, um ihre Aufmerksamkeit teilen zu können.

In ihren Augen wirst du niemals an erster Stelle stehen - ihr Kind wird es immer tun. Aber so soll es sein und es ist in Ordnung.

Versetzen Sie sie niemals in eine Position, in der es sich um „mich oder das Kind“ handelt. Selbst eine meiner weiblichen Partnertrainerinnen hat angefangen, einen Mann mit einem Kind zu treffen, und sich dann bei mir beschwert, dass das Kind immer Vorrang vor ihr hat. Ugh, sei nicht diese Person!

2. Seien Sie cool mit kurzfristigen Planänderungen

Nichts wird wieder in Stein gemeißelt. Je. Egal, ob das Kind ein Baby oder ein Teenager ist, Last-Minute-Dinge werden immer auftauchen. Tag im Park? Nein, Baby ist gerade krank geworden. Reservierungen um 9? Kid hat sich (und die Wände) nur mit Mamas Make-up überzogen. Nacht in der Stadt? Ihr Gymnasiast wurde gerade dabei erwischt, wie er sich aus dem Haus schlich.

Versuche deine Pläne offen zu lassen, damit du nicht so enttäuscht wirst und sie sich nicht so schlecht fühlt, wenn sie sie ändern oder abbrechen muss.

Sie waren ein Kind - Sie wissen, was Sie vorhatten! Ein Kind zu haben ist, als würde man zwischen Stürmen der Aktivität durch Teile der Ruhe navigieren. Und genau wie Sam Jackson in "Pulp Fiction" sagt: "Sei cool!" Mach keine große Sache daraus. Glauben Sie mir, sie hat sich wahrscheinlich die ganze Woche auf dieses Date gefreut und alles getan, um sich auf den Erfolg vorzubereiten, aber die besten Pläne von Mäusen und Männern.

Manchmal ist es besser, offenere Pläne zu haben, bei denen das Timing nicht so wichtig ist. Wie Sie mit diesen Unterbrechungen umgehen, wird Sie mehr begeistern, als es das Datum vermuten lässt!

3. Beeilen Sie sich nicht, das Kind zu treffen

Vielleicht haben Sie sie mit dem Kind getroffen oder kennen das Kind nur durch Social Media-Bilder. So oder so, nur weil du angefangen hast, sie zu treffen, heißt das nicht, dass du automatisch das Recht hast, ihr Kind zu treffen und kennenzulernen. Ein Kind zu sein, besonders für eine alleinerziehende Mutter, ist immer eine verwirrende Zeit, und es ist die Aufgabe der Mutter, alle daran zu hindern. Es kann für Kinder verheerend sein, Menschen zu treffen und kennenzulernen, die in das Leben ihrer Mutter eintreten und dann ohne wirkliche Erklärung gehen.

Sie weiß nicht, wohin die Dinge mit dir gehen, also lass sie dich zu ihrer Zeit ihrem Kind vorstellen. Vermeiden Sie es, sie zu drängen, um solche Bewegungen auszuführen, wenn sie nicht bereit ist.

Dräng sie nicht, euch zwei vorzustellen. Sie wird wissen, wann der richtige Zeitpunkt ist. Sie möchte sicherstellen, dass Sie zumindest auf kurze Sicht in der Nähe sind, bevor Sie in das Leben ihres Kindes aufgenommen werden. Zur gleichen Zeit, wenn Sie seit Monaten zusammen sind, es ernst meinen und das Kind noch nicht kennengelernt haben, können Sie es ansprechen, indem Sie sagen, dass Sie es möchten. Aber schiebe es niemals, sonst könntest du deine Freundin wegschieben.

4. Berücksichtigen Sie das Kind bei der Terminvereinbarung

Sie hat ein 2-jähriges kleines Mädchen, wegen dem sie verrückt ist. Wenn du vorschlägst, am Wochenende mit oder ohne Tochter nach Coachella zu fahren, wird es nicht wirklich fliegen.

Es wird ihr sehr viel bedeuten, wenn Sie Termine planen, die früh beginnen und enden, damit sie sich nicht um fehlende Schlafenszeiten oder andere wichtige Dinge sorgen muss.

Sagen Sie stattdessen zu ihr: „Also habe ich mir überlegt, was ich an diesem Wochenende machen soll. Und was ist, wenn Sie Katy gefüttert haben, ihr Frühstück und der Dargestellte vorbeikommen, gehen wir für diesen Tag zur State Fair? Wir könnten ein paar Ausritte machen, Fotos von den Tieren machen, um Katy später zu zeigen, viel essen und ein paar Spiele spielen. Auf diese Weise kann ich Sie und sie mit einigen Preisen belohnen und wir sollten in der Lage sein, Sie für ihre Schlafenszeit zurückzubekommen. “

Die Tatsache, dass Sie nicht nur nachgedacht und geplant haben, sondern auch sichergestellt haben, dass ihre Tochter im Mittelpunkt dieser Pläne steht, wird einen großen Beitrag dazu leisten, zu beweisen, was für ein großartiger Mann Sie sind.

5. Verstehe, dass sie mehr über "Bubble Guppies" als über "Game of Thrones" weiß

Selbst für alleinstehende Erwachsene gibt es jetzt einfach zu viel gutes Fernsehen, um mit allem Schritt halten zu können. Es gibt nur so viele Stunden am Tag, und wenn Sie ein Kind haben, werden diese Fernsehstunden mit "Paw Patrol", "Bubble Guppies", "Monster High" oder vielen anderen Shows gefüllt, die Sie zeigen habe noch nie davon gehört.

Sie hat wahrscheinlich keine Zeit, sich Stunden lang Erwachsenenfernsehen anzuschauen (sie ist normalerweise damit beschäftigt, Kindersendungen anzusehen). Versuchen Sie also, es ihr nicht schwer zu machen, das neueste „Game of Thrones“ zu verpassen.

Sie wird ihre Kleinen nicht nur nicht mit bloßen Händen dem Berg aussetzen, der Oberons Schädel zerquetscht, sondern jede Show, die um 21 Uhr stattfindet, kann auch für eine alleinerziehende Mutter um Mitternacht sein.

Nach dem Spielen, Waschen, Füttern, ins Bett gehen, die Küche aufräumen, sie wieder ins Bett bringen (im Ernst, warum ist es so schwer, jemanden schläfrig zu machen, schlafen zu gehen), ihr eine Geschichte vorzulesen, ein Lied zu singen und eine zu nehmen Vor dem Schlafengehen duschen, das Letzte, was sie tun möchte, ist, lange wach zu bleiben und etwas über die Ermordung eines Kindes zu sehen, auch wenn Joffrey ein sadistischer Schwanz war.

6. Sie hat möglicherweise Vertrauensprobleme. Gehen Sie also langsam vor

Wenn sie alleinerziehende Mutter ist, besteht die große Chance, dass sie sich ihr Leben anders vorgestellt hat. Vielleicht ist der Vater gegangen, vielleicht haben sie sich scheiden lassen, oder vielleicht ist sie Witwe. In jedem Fall vertraute sie bei einem der wichtigsten Ereignisse ihres Lebens voll und ganz auf jemanden, und dieses Vertrauen war gebrochen, auch wenn es das Schicksal war, das sie ihres Mannes beraubte.

Scheidung, Tod, was auch immer - Sie wissen nicht, wie ihre Situation ist, nehmen Sie die Dinge in die Hand und lassen Sie sich von ihr öffnen, wenn sie bereit ist.

Dazu gibt es zwei Teile. Der erste Teil ist, dass Sie sanft sein und es langsam angehen müssen. Sie kann nie wieder mit beiden Füßen hineinspringen, ohne nachzudenken. Sei einfach für sie da. Der zweite Teil ist, dass Sie vertrauenswürdig sein müssen. Wir alle glauben, dass wir vertrauenswürdig sind, aber Sie müssen es bis zum n-ten Grad angehen. Dinge, die in anderen Beziehungen leicht übersehen oder beseitigt werden können (z. B. Verspätung, die Begegnung mit einer Ex, die Sie nicht preisgegeben haben, oder seltsame Texte auf Ihrem Telefon), könnten jetzt viel größere Minenfelder sein. Auch wenn es rational sein mag oder nicht, müssen Sie sicherstellen, dass sie weiß, dass Ihr Wort eine Bindung ist und sich auf Sie verlassen kann.

7. Wissen, dass sie nicht unbedingt einen Vater für ihr Kind sucht

Viele Leute (oder besser gesagt die Freunde vieler Leute) mögen sagen, dass dies die größte „Falle“ ist, auf die man achten muss. "Alter, sie sucht nur einen Vater für ihren Sohn, damit sie nicht so hart arbeiten muss!" Ja, vielleicht später, vielleicht wärst du ein guter Vater für ihren Sohn. Aber das ist im Moment nicht das, wonach sie sucht.

Nimm nichts an. Wer weiß - sie könnte nach einer Freundin oder einer Affäre suchen, oder sie mag dich vielleicht, möchte dich und die Beziehung aber zuerst spüren.

Vielleicht haben sie und der Vater eine freundschaftliche Beziehung und einen gemeinsamen Elternteil, und sie wird niemals einen anderen Vater suchen. Es könnte sein, dass sie einfach gerne Zeit mit dir verbringt und sieht, wohin es geht. Und ob Sie es glauben oder nicht, sie könnte gerade in eine unabhängigere Phase der Mutterschaft eintreten, in der sie das Baby mit einem Babysitter zurücklassen kann und auf der Suche nach persönlicher Zeit mit einem heißen Kerl ist. Sie benutzt dich vielleicht sogar, weil sie seit der Geburt des Babys keine sexuellen Erfahrungen mehr gemacht hat. Was auch immer es ist, beeil dich nicht zu urteilen.

8. Erkenne, dass sie eine Frau und ein sexuelles Wesen wie jeder andere ist

Es gibt einen Komplex namens Virgin / Whore Dichotomy, der sich auf Männer auswirken kann. In seiner einfachsten Form bedeutet dies, dass Männer Frauen nur als Heilige oder Prostituierte sehen, und es gibt kein Dazwischen. Ein Mann wird also eine Mutter sehen, und er wird denken, dass sie nur zärtliche Berührungen, Vanillesex und einen geringen Sexualtrieb haben möchte. Auch wenn es für einzelne Frauen zutrifft, ist es ein Trugschluss, zu glauben, sie seien alle so, weil sie Mütter sind.

Nur weil sie eine Mutter ist, heißt das noch lange nicht, dass sie Vanille-Sex haben will. Lernen Sie sie kennen, bevor Sie über ihre sexuellen Vorlieben urteilen.

Sie ist ein sexuelles Wesen wie jeder andere Mann oder jede andere Frau da draußen. Sie mag harten Sex, ein bisschen Würgen oder Analsex - Dinge, die Sie vielleicht nicht mit einer Mutter in Verbindung bringen. Verwechsle die beiden nicht. Außerdem hat sie in den letzten Jahren möglicherweise nicht viel Sex bekommen, sodass sie eifrig und aufgeregt ist, ihre Frustrationen über Sie auszuräumen.

Ein letzter Punkt dazu ist, dass sie vielleicht nur einen Freund mit Vorteilen haben möchte. Du bist vielleicht nicht mit jemandem zusammen oder Vater, aber sie möchte im Moment vielleicht keines dieser Dinge. Sie möchte dich vielleicht nur für deinen Körper. Um Himmels willen, hilf der armen Mutter!

Seien Sie rücksichtsvoll und hören Sie zu - Sie werden es gut machen!

Eine Mutter zu treffen wird komplexer und komplizierter sein als einige andere Beziehungen, aber es kann auch lohnender sein und das Potenzial für Erstaunlichkeit haben. Man muss es nur anders angehen. Für viele meiner Leser in den Dreißigern oder Vierzigern kann diese Idee sogar attraktiver sein als der Gedanke, von vorne anzufangen, Schwangerschaften, Windeln, Schreie und schlaflose Nächte durchzustehen. Machen Sie einfach keine Annahmen und gehen Sie langsam und vorsichtig vor.

Fotoquellen: lopes.com, tut.by, defendernetwork.com, lifehacker.com.au, gentlemenhood.com, theodysseyonline.com

Empfohlen

eHarmony-Gutscheincodes - (73% Rabatt, 60% Rabatt und kostenlose Testversion)
2019
DeAnna Lorraine: Ganzheitliches Coaching für bessere Daten, Beziehungen und Leben
2019
Er hat seit zwei Wochen nicht mehr angerufen! "Wie man aufhört, am Telefon zu warten
2019