9 Wissenswertes über eHarmony-Gründer Dr. Neil Clark Warren

Dr. Neil Clark Warren ist nicht nur christlicher Theologe und klinischer Psychologe, sondern auch Begründer der Eharmonie. Sie können ihn als den weißhaarigen Sprecher erkennen, der in klassischen Eharmony-Werbespots zu sehen ist. In den frühen 2000er Jahren setzte er sich stark für seine Beziehungs-orientierte Dating-Site ein und erklärte den Menschen, dass dies ihr Leben verändern würde, indem er sie ihren Seelenverwandten vorstellte.

Neils Vision hat das Online-Dating verändert und einen ernsthaften Ort geschaffen, an dem Singles aufeinander hereinfallen können.

Es gibt mehr zu wissen über Neil als das, was wir im Fernsehen oder online gesehen haben. Deshalb haben wir eine Liste von neun lustigen Fakten zusammengestellt, die Sie über den Gründer von Eharmony wissen sollten.

1. Dr. Neil Clark Warren wurde 1934 in Des Moines geboren

Neil wurde am 18. September 1934 in Des Moines, Iowa, geboren - ein Jahr, in dem die Weltwirtschaftskrise am schlimmsten war. Bonnie und Clyde wurden vom FBI erschossen, und Donald Duck erschien zum ersten Mal in einer Karikatur. Neil wuchs auf einer Farm auf und sein Vater besaß einst eine Chevrolet-Agentur, ein John Deere-Geschäft und ein Lebensmittelgeschäft. Er kandidierte auch für den Vorgesetzten des Polk County.

Neil interessierte sich als junger Mann für romantische Kompatibilität, während er seinen Eltern bei der Interaktion zusah. Sie waren 70 Jahre verheiratet, aber er sah, wie sie sich bemühten, miteinander zu kommunizieren. Während sein Vater über Dinge wie den Konflikt zwischen Juden und Arabern sprach, sagte er, seine Mutter wisse nicht, wo der Nahe Osten sei, und er verbrachte seine Kindheit damit, mit zwei Menschen zusammenzusitzen, die nie miteinander sprachen. Ich habe mich beim Aufwachsen zu Tode gelangweilt. “

„Sie hatten eine schöne Ehe, aber sie waren kein sehr passendes Paar. Mein Vater stank einfach so hell und meine Mutter war so süß, aber sie war zwei Standardabweichungen in der Intelligenz unter ihm “, sagte er in einem Interview mit Salon.

2. Er hat einen Abschluss der Pepperdine University in Princeton und der University of Chicago

Das Innenleben intimer Beziehungen war für Neil mehr als nur eine Leidenschaft, und er ging auf die höchste Ebene, um so viel wie möglich über das Thema zu lernen.

Dr. Neil Clark Warren hat drei Abschlüsse von drei angesehenen Universitäten.

Er erwarb 1956 einen Bachelor der Pepperdine University, 1959 einen Master of Divinity des Princeton Theological Seminary und 1967 einen Doktortitel in klinischer Psychologie der University of Chicago.

Nach seinem Schulabschluss arbeitete Neil als Professor in Chicago und zog dann nach Pasadena, Kalifornien, wo er Dekan der Graduate School of Psychology des Fuller Theological Seminary war. Er hatte eine Privatpraxis, in der er Paare, von denen viele am Rande einer Scheidung standen, beriet und sich auf ihre Vereinbarkeit mit der Ehe konzentrierte.

3. Er ist seit über 60 Jahren verheiratet

Neil heiratete Marylyn Mann am 22. März 1959. Heute haben sie drei Töchter und neun Enkelkinder und leben in Südkalifornien.

„Marylyn wurde in Boston geboren. Ich wurde in Iowa geboren. Ich war das einzige Kind in meiner Klasse. Marylyn war von einer großen Schule “, sagte Neil zu CBS News. „Sie ist überall an der Ostküste umgezogen. Ich denke, sie ist die anpassungsfähigste Person in der Geschichte der ganzen Welt. “

Marylyn ist nicht nur seit 60 Jahren an Neils Seite, sondern seit mehr als 18 Jahren auch eine der Schlüsselpersonen hinter Eharmony. Sie ist die Vizepräsidentin von Corporate Solutions und arbeitet häufig mit dem PR-Team des Standorts zusammen. Wenn sie nicht im Einklang ist, ist Marylyn Regentin an der Pepperdine University.

Vor ihrer Tätigkeit bei Eharmony war Marylyn Vice President und Chief Fundraiser der Henry Huntington Library.

4. Sein Schwiegersohn Greg Forgatch half ihm bei der Gründung von Neil Clark Warren & Associates im Jahr 1995

Um 1995 stellte Neil fest, dass er mehr Menschen als denjenigen helfen wollte, die er in seiner Privatpraxis sah, und so gründeten er und Greg Forgatch, sein Schwiegersohn, Neil Clark Warren & Associates. Dieses Unternehmen veranstaltete Seminare und bot Beziehungsratschläge auf der Grundlage von Neils 1993 veröffentlichtem Buch „Finding the Love of Your Life“ an. Sieben Jahre später beschlossen sie, aktivere Schritte zur Verbesserung der Beziehungen zu unternehmen, und hier beginnt die Geschichte von Eharmony.

"Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass alleinstehende Menschen in Amerika nicht mehr über Beziehungen aufgeklärt werden wollen", sagte Neil im Salon-Interview. „Sie haben es satt. Sie wollen jemanden. "

5. Er startete offiziell Eharmony im Jahr 2000

Neil und Gregs Mission war es, Singles mit ihren wahren Lebenspartnern zusammenzubringen und mehr Trennungen zu verhindern - da die Scheidungsrate zu dieser Zeit 4 pro 1.000 Einwohner betrug. Sie erkannten auch das unglaubliche Potenzial von Online-Dating und begannen mit Neils Recherchen, Büchern und Lebenserfahrungen im Jahr 2000 mit Eharmony. Dies war die erste Dating-Site, die Singles anhand einer Reihe von Kompatibilitätsfaktoren zusammenbrachte.

Nachfolgend finden Sie weitere Details zu Funktionen, Preisen und Nutzerbasis der Website:

Harmonie

Beziehungen: Casual Dates, tiefe Beziehungen

Übereinstimmungssystem : Persönlichkeitstest schlägt Übereinstimmungen vor

Unsere Experten sagen: „Mit einem Anteil von 2% an den Ehen in den USA sind das auf Kompatibilität basierende System und die engagierte Nutzerbasis von eharmony ideal für alle, die eine ernsthafte Beziehung suchen ...“

Gesamtbewertung4, 7 / 5, 0
GeschlechterverhältnisM: 48% | F: 52% *
Popularität4, 1 Millionen *

Heute treffen 71% der Frauen und 69% der Männer ihre zukünftigen Ehepartner innerhalb eines Jahres auf eharmony, und die Site hat über 33 Millionen Mitglieder, schafft über 15 Millionen Übereinstimmungen pro Tag und ist für die Inspiration unzähliger Beziehungen und Ehen verantwortlich. Weitere Informationen zur Erfolgsquote von eharmony finden Sie in diesem Artikel.

6. Der Fragebogen zu den 29 Dimensionen der Kompatibilität wurde hauptsächlich von Neil erstellt

Der Anmeldevorgang für Eharmony ist bekanntermaßen zeitaufwändig, kann jedoch schnell abgeschlossen werden, wenn Sie sich selbst kennen und wissen, wie man ein hervorragendes Profil erstellt. Es enthält Dutzende von persönlichen Fragen und dauert ca. 25-45 Minuten, wenn Sie alle Fragen beantworten (was Sie tun sollten).

Der Fragebogen zu den 29 Dimensionen der Kompatibilität fragt zwar nach Identifikatoren wie Geschlecht, Beziehungsstatus, Ort, ethnischer Zugehörigkeit, Religion und Einkommen, geht aber weit darüber hinaus. Um die perfekte Übereinstimmung zu finden, möchte eharmony auch wissen, worüber Sie leidenschaftlich sind, wie Sie sich selbst beschreiben würden, wie Freunde und Familie Sie beschreiben würden, welche Fähigkeiten Sie besitzen und wie stark Sie bestimmten Aussagen zustimmen oder nicht zustimmen. unter anderem. Hier erfahren Sie mehr über die spezifischen Fragen, die eharmony stellt.

7. Neil half beim Start kompatibler Partner für schwule Singles im Jahr 2009

Als es gegründet wurde, war Eharmony ausschließlich für heterosexuelle Männer und Frauen gedacht, was im Laufe der Jahre einige Kontroversen ausgelöst hat. Das Unternehmen wurde 2005 wegen Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Paare verklagt. Das Team konnte die Klage durch die Einrichtung von CompatiblePartners.net im Jahr 2009 beilegen.

"Wir wollten nicht so tun, als wären wir Experten für schwule und lesbische Paare", sagte Neil gegenüber CNN. "Wir sind überhaupt nicht anti-schwul ... es ist ein anderes Spiel."

CompatiblePartners funktioniert genauso wie Eharmony, ist jedoch ausschließlich für alleinstehende schwule und lesbische Männer gedacht.

Im Laufe der Jahre verzeichnete Compatible Partners unabhängig von seiner Schwestersite einen eigenen Erfolg, der laut Neil mehr als 370.000 Besucher pro Monat verzeichnete und „eine Reihe gleichgeschlechtlicher Ehen“ ermöglichte.

Heute hat eharmony seine Türen für LGBTQ + Singles geöffnet, indem es gleichgeschlechtliche Matches auf die gleiche Art und Weise erstellt, wie es sich herausstellt, dass Liebe Liebe ist.

8. 2007 trat er als Eharmony-CEO zurück, kehrte 2012 zurück und trat 2016 wieder zurück

Nach jahrzehntelanger Beratungstätigkeit und siebenjähriger Tätigkeit bei Eharmony ging Neil 2007 in den Ruhestand, als er mit seiner Frau nach Kennebunkport, Maine, zog. 2012 kehrte er zurück, um dem Unternehmen neues Leben einzuhauchen.

Als er wieder an Bord kam, stellte er einen neuen Chief Financial Officer, einen Chief Technology Officer, einen Chief Operating Officer und einen Leiter für Öffentlichkeitsarbeit ein und wechselte die Werbeagentur. Aber seine Hauptaufgabe war es, Eharmonie mehr zu einem allgemeinen Beziehungsstandort zu machen (anstatt nur zu einem Heiratsstandort) und Menschen dabei zu helfen, liebevolle Verbindungen in allen Formen und Formen zu finden.

"Wir hatten uns ein bisschen verlaufen", sagte er während eines Interviews mit der Los Angeles Times. "Die Dinge gingen rückwärts und wir machten es nicht annähernd so gut wie vorher."

Neil trat 2016 wieder zurück und Grant Langston, Vice President Brand Marketing, der seit 2000 im Unternehmen ist, übernahm das Amt. Neil bleibt weiterhin Präsident des Verwaltungsrates.

9. Er hat 10 Bücher geschrieben und wurde 7.000 Mal interviewt

Neben Hunderten von Beratungsgesprächen und der unermesslichen Arbeit, die er mit Eharmony geleistet hat, hat Neil 10 Bücher verfasst, mehr als 7.000 Interviews geführt und Dutzende Artikel für Publikationen wie The Huffington Post geschrieben.

"Lernen, mit der Liebe deines Lebens zu leben" teilt die Beziehungsgeheimnisse zahlreicher glücklicher Paare.

Zu seinen bekanntesten Büchern gehören „Die Liebe deines Lebens finden“, „Sich aus den richtigen Gründen verlieben“, „Mit der Liebe deines Lebens leben lernen“ und „Zufriedenheit finden, wenn das momentane Glück nicht gerade da ist“ nicht genug "und" Die triumphale Ehe. "

Neils Schreiben und Recherchen haben in den letzten Jahrzehnten überwiegend positive Kritiken erhalten, darunter eine von Lindsey, einem Amazon-Benutzer, der sagte: „Lesen Sie dies, um die Ehe zu führen. Bisher hat es sehr geholfen! Acht Jahre Ehe und wir hatten nicht wirklich ein gemeinsames Ziel / eine gemeinsame Vision, auf die wir hinarbeiten / von der wir gemeinsam träumen könnten. Dieses Buch hat unsere Kommunikation aufgefrischt! “

Dr. Neil Clark Warren - kein Geheimnis mehr!

Während Dr. Neil Clark Warren für eine Weile nicht im Rampenlicht stand, bleibt sein Einfluss bestehen. eharmony wird immer noch von Millionen von Singles und Paaren geliebt, und das Team passt die Plattform und ihre Funktionen weiter an, wenn sich die Bedürfnisse und Wünsche der Benutzer ändern. Wir hoffen, wir haben Ihnen einen Einblick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Eharmony und den Menschen hinter der Site gegeben!

Fotoquellen: honoluluadvertiser.com, lighthousechristianbooks.com

Empfohlen

iHookup: Überprüfung der Site & App - (Plus die besten Alternativen)
2019
9 Wege Singles in Colorado Springs, CO zu treffen (Dating Guide)
2019
Top 100: Die endgültige Liste der Dating-Sites (2019)
2019