Notieren seines Online-Dating-Profils (Teil 2)

Letzte Woche habe ich den ersten Teil einer laufenden Serie zum Thema Online-Dating-Profil-Unplugging geteilt. Es ist immer eine der beliebtesten Fragen, die Singles, die online nach Liebe suchen, mir stellen.

Dies ist * Robins Frage: „Soll ich oder darf ich ihn nicht bitten, sein Profil zu löschen? Wir sind schon eine Weile zusammen, aber ich sehe, dass er sich immer noch anmeldet. “

In diesem Szenario nahm Robin nach nur drei Verabredungen mit * Tim an, dass sie in einer exklusiven Beziehung standen.

Sie projizierte in die Zukunft, füllte ihren iPhone-Kalender mit Samstagnacht-Daten für die nächsten sechs Monate, überlegte, ob sie ihn in ihre Geburtstagspläne für ein Wochenende einbeziehen sollte, und stellte sich vor, ihn an Neujahr um Mitternacht zu küssen und am Valentinstag Rosen zu erhalten .

Tim war Robins neuer Traumtyp.

Das Problem war, dass sie nicht zusammen träumten.

Tim war auf einem anderen digitalen Weg und Robin war jemand, mit dem er gerne ein paar Verabredungen hatte.

Robin nahm ihr Profil nach dem zweiten Date herunter und ging davon aus, dass es Tim genauso ging.

Das war nicht der Fall. Tim hatte ein aktives Profil und spielte auf dem Feld.

Robin konzentrierte sich auf seinen Profilstatus. Sie überprüfte jeden Tag, ob Tims Profil noch online war und stellte fest, wann genau er sich anmeldete.

Sie erstellte ein digitales Protokoll auf ihrem Computer, um seine Online-Aktivität unter einem anderen Profilnamen zu überwachen.

„Sie können nicht die eines anderen kontrollieren

Entscheidung, ihr Profil zu streichen. “

Sie wurde digital besessen.

Robin glaubte, dass Tim durch das Ausfüllen seines sozialen Kalenders glauben würde, sie sei die einzige für ihn.

Stattdessen blies sie ihn eines Tages in die Luft und sagte, er habe sie nicht respektiert, weil er sich immer noch anmeldete und andere Frauen auscheckte. Sie bestand darauf, dass er sein Profil aufnahm und ihm erzählte, wie verletzt sie durch seine Untätigkeit war.

Am nächsten Tag, nach einem Monat Datierung, löste sich Tim von Robin. Es war zu viel Drama für ihn und sie wurde zu anhänglich und bedürftig. Er entschied, dass sie nicht sein Mädchen war.

Die Lehre hier ist, sich daran zu erinnern, dass nicht jeder zur gleichen Zeit auf derselben digitalen Seite ist.

Niemand möchte sich in einer Beziehung unter Druck gesetzt fühlen.

Haben Sie jemals von einem Mann gewusst, der das große Ultimatum bekam, um zu heiraten? Normalerweise wird dies nach hinten losgehen.

Sie können die Entscheidung eines anderen nicht kontrollieren, Sie zu seiner exklusiven Freundin zu machen oder sein Profil zu verlieren.

Sie können nur steuern, wie Sie auf die Aktionen oder Inaktionen Ihres Datums reagieren.

Ein Mann wird wissen, wann er es für Sie empfindet. Geben Sie ihm die Chance, herumzukommen.

Haben Sie jemals jemanden unter Druck gesetzt, sein oder ihr Profil zu löschen? Denken Sie, dass eine Zeremonie, bei der der Stecker gezogen wird, eine gute Idee ist?

Ihre Kommentare und Gedanken sind willkommen.

* Hinweis: Die Namen wurden geändert.

Fotoquelle: tsminteractive.com.

Empfohlen

10 Ways to Meet Singles in Burlington, VT (Dating Guide)
2019
5 sinnliche Blogs, die Barry White erröten lassen
2019
Wie man in der Turnhalle auf Trab kommt
2019