Solltest du deinem Freund sagen, dass du betrogen hast?

Wir alle möchten glauben, dass Ehrlichkeit die beste Politik ist - und in einer perfekten Welt auch. Es kann aber auch argumentiert werden, dass die Wahrheit mehr große Beziehungen zerstört hat als jemals zuvor Lügen. Dies soll nicht heißen, dass es immer gut oder moralisch ist, die Wahrheit über Ihre betrügerischen Verhaltensweisen zu verweigern, aber es muss vorgebracht werden, dass es das Beste für die Beziehung sein könnte.

In jedem Fall könnte es hilfreich sein, diesen Gedankengang zu untersuchen.

Lassen Sie uns zunächst sagen, dass wir Betrug niemals gutheißen würden, und wir reden nicht über andauerndes Betrügen als Lebensweise. Die Leute sagen sich sowieso nichts, solange sie noch betrügen.

Wir sprechen über Frauen, die einen Fehler gemacht haben, sich darüber schrecklich fühlen und nicht die Absicht haben, es jemals wieder zu tun. Musst du gestehen? Oder können Sie eine Entscheidung treffen, die Schuld für Ihren Mann und die Beziehung zu tragen?

Was ist der Vorteil für ihn?

Es gibt einen Vorteil für Sie, wenn Sie gestehen. Du darfst die Last heben und die Schuld von deiner Brust nehmen.

Aber was Positives hat er davon? Indem Sie ihm sagen, dass Sie betrogen haben, schlagen Sie ihn tatsächlich mit einer Schaufel in den Bauch. Ist das eine fürsorgliche und liebevolle Sache für den Mann, den du liebst?

Sie werden ihn in tiefe emotionale Schmerzen versetzen. Er mag dir sogar vergeben und sich selbst die Schuld geben, aber er wird immer noch leiden.

Denken Sie jetzt darüber nach, wie Männer mit Leiden umgehen. Sie umarmen Mama nicht und weinen an ihrer Schulter. Sie telefonieren nicht mit ihrer Schwester oder lassen sich von einem Freund die Haare flechten, um die Schmerzen zu lindern. Sie essen kein Pint Ben & Jerry's Chunky Monkey, nehmen kein Schaumbad oder kaufen ein neues Paar Schuhe.

Nein. Sie fahren sehr schnell und rücksichtslos Autos, sie betrinken sich, sie stechen mit der Faust gegen die Wand, sie geraten in Streitereien, sie nehmen Drogen, sie haben Sex mit dürren Frauen und sie bleiben die ganze Nacht oder sogar tagelang draußen zu einer Zeit.

Er könnte seinen Job verlieren oder sein Leben ruinieren. Aber er kann nicht nur gut mit den Jungs weinen. Du bist sein einziges Unterstützungssystem und hast gerade seine Welt in die Luft gesprengt.

„Du bist der Einzige, der entscheiden kann

der beste Weg, mit der Situation umzugehen. “

Wie wird es der Beziehung helfen?

Nichts wird für lange, lange Zeit zwischen Ihnen gleich sein - wenn überhaupt. Wenn ein Mann eine Frau betrügt, ist sie eher besorgt über die möglichen Gefühle, die er für einen anderen Liebhaber haben könnte.

Ein Mann ist dagegen eher besorgt darüber, dass ein anderer Mann etwas beschmutzt hat, das nur für ihn etwas Besonderes war. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Mann mit einer untreuen Frau ihre privaten Bereiche meidet, die er irgendwie als ruiniert empfindet.

Wann glaubst du, wird er darüber nachdenken, was dieser andere Mann mit dir gemacht hat? Es wird sein, wenn er sich mit dir liebt - jedes Mal. Und es kann viel von dem Verlangen und der Lebensfreude seines Liebesspiels kosten.

Wenn Sie ihm sagen, dass Sie betrogen haben, können Sie ihm den Sex für lange Zeit verderben. Sex mit dir jedenfalls. Auch Jahre später wird er sich noch daran erinnern, was Sie getan haben. Er wird es niemals vergessen und es wird die Beziehung niemals verbessern.

Es kann Ausnahmen zu diesen Weltuntergangsszenarien geben, aber wahrscheinlich nicht zu langfristigen Beziehungen. Wenn Sie noch ein ziemlich neuer Gegenstand sind und der Meinung ist, dass er Ihr volles Engagement noch nicht vollständig „verdient“ hat, ist dies möglicherweise nicht so ernst.

Ihm zu sagen, dass du Sex mit einem anderen Mann hattest, wäre nicht so viel wie zu sagen, dass du "betrogen" hast, und es könnte ihn sogar dazu bringen, härter zu arbeiten, um deine volle und hingebungsvolle Zuneigung zu verdienen.

Sobald Sie jedoch die Grundlage seiner Realität geworden sind, ändert sich alles. Überlegen Sie, wie Sie sich fühlen würden, wenn er Ihnen dasselbe sagte, und dann könnten Sie möglicherweise besser entscheiden, ob es eine gute Idee ist, es ihm zu sagen oder nicht.

Wir können unsere eigenen Fehler immer besser rationalisieren als die Fehler eines anderen, die gegen uns begangen werden. Wenn Sie einen Weg finden, sich selbst zu vergeben, ohne die Bombe auf Ihren Freund fallen zu lassen, wird die Welt mit Sicherheit friedlicher sein.

Es mag sinnlos erscheinen, sein Leben zu zerstören, wenn Sie bereits die Torheit Ihrer Wege gesehen und Ihr Leben umgedreht haben. Eine gute Beziehung zu beenden oder sie in Aufruhr zu versetzen, ist möglicherweise nicht die beste oder einzig mögliche Möglichkeit, mit Ihrer eigenen Untreue umzugehen.

Ihm nicht zu sagen, dass du betrogen hast, ist vielleicht ein einfacher Ausweg, aber es ist nicht unbedingt ein egoistischer Weg. Sie ersparen ihm, Freunden und Familien viel Schmerz und Trauer. Leben und Liebe sind unvollkommene Größen. Er ist auch nicht perfekt, und Sie sind der einzige, der entscheiden kann, wie er am besten mit der Situation umgeht.

Du lebst keine Lüge, wenn du ihn wirklich liebst und vorhast, treu zu sein. Du schuldest ihm nicht die Wahrheit, wenn die Wahrheit ein Schlag in den Bauch ist. Aber Sie schulden ihm von diesem Tag an Ihre Liebe und Treue.

Wenn du es nicht sagst, musst du dir selbst vergeben, ihn mehr lieben und niemals zurückblicken.

Empfohlen

Möchten Sie auf Ihren Flug warten?
2019
5 Anzeichen dafür, dass er nicht mehr in dich verliebt ist
2019
Die 12 besten interkulturellen Dating-Sites (2019)
2019