Wie man einen Kampf mit deiner Freundin gewinnt

Ein Freund hat mir neulich erzählt, dass Anwälte Argumente gewinnen, weil sie niemals eine Frage stellen, auf die sie die Antwort noch nicht kennen. Das macht viel Sinn, aber das sind Leute, die jahrelang gelernt haben, wie man professionell argumentiert. Wie gewinnt man für uns normale Leute ein Argument? Wie gewinnen Männer Streit mit ihrer Frau oder Freundin?

Im Krieg benutzen Soldaten Waffen. In Argumenten verwenden Partner Wörter, um sich gegenseitig zu verletzen. Hier sind ein paar Tipps, die Jungs verwenden können, um die Perspektive einer Frau in Bezug auf zwei gegensätzliche Standpunkte besser zu verstehen.

1. Machen Sie die Fakten klar.

Der frühere Baseball-Star Sam Ewing sagte einmal: „Nichts ist so frustrierend, als mit jemandem zu streiten, der weiß, wovon er spricht.“ Deshalb ist es eines der wichtigsten Dinge, sicherzustellen, dass Sie nicht in einen Streit geraten, in dem Sie keinen haben Ahnung, wovon du redest. Wenn Sie ein wenig nachforschen müssen, um Ihre Fakten zu klären, fordern Sie eine Pause oder eine Mittagspause an - im wahrsten Sinne des Wortes.

2. Es ist nicht das, was du sagst. So sagt man es.

Ton, vor allem, wie es gegenüber einer Frau verwendet wird, ist unerlässlich. Wenn Sie in einem ehrlichen / einfühlsamen Ton etwas sagen wie „Das habe ich nicht gemeint“, erhalten Sie ein völlig anderes Ergebnis, als wenn Sie den Satz in einem wütenden / wütenden Ton aussprechen. Versuchen Sie, diesen Satz auf beide Arten auszusprechen, und Sie werden sehen, was ich meine.

„Denken Sie daran, streiten ist nicht wie spielen

eine Partie Fußball oder Baseball. “

3. Beginne jede Phrase und jeden Satz mit "Ich fühle".

Ja, das ist kitschig, aber es funktioniert. Wenn Sie mit Ihrer Freundin oder Frau streiten und Sie jeden Satz mit „Ich fühle“ beginnen, ist Ihnen im Grunde ein „W“ garantiert. Wenn Menschen streiten, neigen sie dazu, ihre Gefühle der anderen Person zuzuschreiben.

"Nun, du bringst mich dazu, mich schlecht zu fühlen" oder "Du zeigst mir nicht genug Aufmerksamkeit."

Sie werden bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie diese Sätze wie folgt umformulieren: „Ich habe mich einfach nicht gut gefühlt, und ich brauche Hilfe, um mein Selbstvertrauen zurückzugewinnen.“ zeig mir mehr Zuneigung. “

4. Halten Sie sich von bestimmten Schlagworten fern.

Folgendes sind Wörter oder Phrasen, die Männer während eines Kampfes niemals aussprechen sollten:

  • Fett
  • Hündin
  • Beruhigen
  • Entspannen
  • Ausruhen
  • Jede Erwähnung der Menstruation
  • Mit wem hast du gesprochen?
  • Hat deine Mutter das gesagt?
  • So-and-so's Freundin ist cool damit

5. Bleiben Sie ruhig.

Erinnern Sie sich daran, dass Sie diese Frau lieben und der Sinn dieses Arguments darin besteht, Ihre Beziehung zu stärken und zu kommunizieren. Es ist nicht zu sehen, wer die andere Person vollständig auslöschen kann, bis sie sich in der fötalen Position zusammengerollt hat und in der Ecke weint.

Wenn Sie das nächste Mal mit Ihrer Frau oder Freundin in einen Streit geraten, versuchen Sie, einige dieser Taktiken anzuwenden. Denken Sie daran, streiten ist nicht wie Fußball oder Baseball zu spielen. Es gibt keine Schiedsrichter oder Schiedsrichter, die Ihnen mitteilen, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten. Bleib einfach ruhig, sei offen und ehrlich und erinnere dich, tief im Inneren liebst du diese Frau, auch wenn du es nicht ertragen kannst, sie jetzt anzusehen.

Empfohlen

9 Wege Singles in Little Rock, AR zu treffen (Dating Guide)
2019
"Die Gefahren des Online-Dating" - (7 Statistiken und 5 Möglichkeiten, sich zu schützen)
2019
Können Sie lernen, sich von jemandem anziehen zu lassen?
2019