8 Möglichkeiten, um unangenehmes Schweigen bei einem Date zu vermeiden

Das Date lief gut, aber dann bist du auf den Mörder aller großen Dates gestoßen: die unangenehme Stille.

Es ist der Moment, in dem eine plötzliche Stille auf den Esstisch fällt. Keiner von euch weiß, was er sagen soll, und jetzt wird es immer stiller.

Es fühlt sich an, als würde der ganze Tisch verzehrt. Je länger die Stille andauert, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie dieses Date jemals wieder sehen.

Sei kein unangenehmes Opfer der Stille! Zu viele potenzielle Paare haben dieses schreckliche Schicksal erlebt und schauen, wo ihre Beziehungen jetzt sind: nicht existent.

Der Schlüssel, um eine unangenehme Stille zu brechen, besteht darin, sie gar nicht erst entstehen zu lassen! Hier sind acht Dinge, die Sie nicht tun sollten, um ein unangenehmes Schweigen daran zu hindern, Ihr erstes Date zu ruinieren.

1. Geben Sie ihr Komplimente

Der beste Weg, um jede Art von Stille auszufüllen, ist ein Kompliment zu machen. Atme tief ein, entspanne dich, bewege dich nach vorne und sage "Du hast schöne Augen" oder "Du siehst heute Abend sehr gut aus."

Ein Kompliment ist eine todsichere Möglichkeit, Ihr Date zum Lächeln zu bringen und gleichzeitig Unannehmlichkeiten zu beseitigen.

2. Lächeln, nicken und Augenkontakt herstellen

Lächeln, Nicken und Augenkontakt sind drei wichtige Bewegungen in der Körpersprache, die Ihr Date zum Reden ermutigen. Diese Bewegungen lassen sie wissen, dass Sie das, was sie sagen, genießen und mehr hören möchten.

Wenn Sie wegschauen oder sich abgelenkt verhalten, geht Ihr Date davon aus, dass Sie nicht interessiert sind, und daher kann die unangenehme Stille einsetzen.

3. Vermeiden Sie TMI-Themen

Rufen Sie keine TMI-Themen auf (zu viele Informationen). Niemand möchte etwas über Ihre seltsamen Gewohnheiten oder seltsamen Verhaltensweisen erfahren. Wenn Sie sich kennenlernen, ist es besser, auf Ihren Ps und Qs zu sein.

In ähnlicher Weise ist es beim ersten Date verboten, Ihre Ex zu erziehen oder Fragen zu ihrer Ex zu stellen. Das heizt nicht nur die Vergangenheit auf, sondern sorgt auch für unangenehme Gespräche. Lass die Vergangenheit in der Vergangenheit und denke nur an heute.

Sprechen Sie mit Ihrer Verabredung, als wäre sie die Königin, mit so viel Respekt und so viel Höflichkeit.

4. Hören Sie ihr tatsächlich zu und antworten Sie aufrichtig

Im Gegensatz zu The Dude musst du auf das achten, was sie sagt.

Die Leute lieben es, über sich selbst zu sprechen. Wenn Sie zu Beginn nervös sind, ermutigen Sie Ihr Date, das Gespräch zu führen, bis Sie sich beruhigt haben. Geben Sie jedes Mal, wenn sie etwas sagt, eine Erklärung ab, die dies bestätigt. Dann können Sie eine Frage stellen.

Wenn sie zum Beispiel sagt: „Ich habe gerade meinen Hund vom Tierarzt bekommen.“ Sie können antworten: „Oh, ich liebe Hunde. Was für einen Hund hast du? “Und so geht das Gespräch weiter.

5. Befragen Sie sie nicht

Ein Date ist kein Interview! Das Letzte, was Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag wollen, ist, sich verabreden und sich bohren zu lassen.

Vermeiden Sie Fragen wie "Wo siehst du dich in fünf Jahren?" "Was denkst du über die Ehe?" (Zu früh) oder "Was ist deine größte Schwäche?" entgegengesetzten Richtung.

Beim ersten Date solltest du dich beiläufig kennenlernen, nicht zugreifen, wenn sie das ultimative Heiratsmaterial ist. An dieser Stelle geht es mehr darum, nur zu sehen, ob Sie beide klicken.

6. Tun Sie etwas Aktives

Ich ermutige Kunden immer, an aktiven Terminen teilzunehmen, um das Date mit dem Abendessen zu vermeiden.

Egal, ob Sie klettern, bowlen oder einfach nur im Park spazieren gehen, die neue Umgebung fördert immer die Unterhaltung.

Diese Aktivitäten ermöglichen es Ihnen, sich zu entspannen und sich mehr auf sich selbst einzulassen, ohne den Druck zu spüren, das Gespräch weiterzuführen.

7. Wählen Sie sichere Themen

Wenn Sie Ihr Datum kennen, können Sie sicher sein, dass Sie Fragen zu Vorlieben und Abneigungen stellen. Sie möchten sehen, wie viel Sie gemeinsam haben!

Fragen Sie nach Filmen, Lieblingsessen, Lieblingsgetränken, Musik und anderen Hobbys und Talenten. Diese Fragen sind wichtig, um festzustellen, ob Sie den gleichen Geschmack haben.

8. Erzwinge es nicht

Manchmal ist es egal, was Sie tun oder sagen - Sie haben gerade ein langweiliges Date erreicht. Wenn dein Date langweilig und umständlich ist, mach dir keine Sorgen. Es gibt viel mehr Fische im Meer.

Das Erzwingen von Gesprächen macht keinen Spaß. Es ist völlig in Ordnung, ehrlich mit Ihrem Date umzugehen (nur wenn sie nach einem zweiten Date fragen) und zu sagen, Sie hätten nicht das Gefühl, eine Verbindung zu haben.


Fotoquellen: nymag.com, tumblr.com, ggpht.com, myjourneywithdepression.wordpress.com, elleroywashere.com, reactiongifs.me

Empfohlen

Möchten Sie auf Ihren Flug warten?
2019
5 Anzeichen dafür, dass er nicht mehr in dich verliebt ist
2019
Die 12 besten interkulturellen Dating-Sites (2019)
2019