Was ist langsame Liebe?

In dieser Zeit des rasanten Lebens mit Technologien, die sich schneller als der menschliche Körper und Geist bewegen, entstehen auf der ganzen Welt langsame Bewegungen.

Zuerst kam die Slow Food-Bewegung, die sich bemüht, die High-Tech-Massenlandwirtschaft zu stoppen und zu lokal angebauten Lebensmitteln, Familienessen und gesunden Tischen zurückzukehren. Die langsame Bewegung dehnte sich dann auf Reisen und Design aus und befürwortete eine kulturelle Verlagerung hin zu einer Verlangsamung des Lebenstempos.

Und in Zeiten von Sex, Texten und Online-Speed-Dating, in denen Beziehungen nicht mehr wegzudenken sind, plädiere ich für eine Marke der langsamen Liebe.

Entwickelt, um den Menschen in uns allen zu fördern, der in der Lage ist, sich gesund zu verbinden, gibt langsame Liebe den Menschen die Zeit und den Raum, damit Partner tiefere Verbindungen erforschen können.

Langsame Liebe beseitigt Junk-Food-Sex und undefinierte Beziehungen mit verschwommenen Grenzen.

Eine Verzögerung des Beginns der sexuellen Beziehung.

Das Kennzeichen langsamer Liebe ist eine Verzögerung des Beginns der sexuellen Beziehung. Forschung unterstützt, je früher man zu Bett geht, desto eher löst man sich auf. Paare, die innerhalb von 30 Tagen nach dem Treffen Sex haben, haben eine Wahrscheinlichkeit von fast 90 Prozent, dass die Beziehung innerhalb eines Jahres beendet wird.

Wenn Paare sich den Raum geben, sich wirklich kennenzulernen, bevor plötzlich wahnhafte Sexualhormone auftreten, kann eine emotionale Bindung entstehen.

Und es ist diese emotionale Bindung, die zum Leim der langfristigen Liebe wird.

„Langsame Liebe unterstützt eine breite

Reihe von sexuellen Verhaltensweisen. "

Selbsterkenntnis.

Der zweite Mieter der langsamen Liebe ist das Selbstbewusstsein über die eigenen Beziehungsbedürfnisse und -grenzen. Wir können nicht erwarten, dass die Umgebung emotionale Nahrung liefert, wenn wir nicht wissen, wonach wir suchen.

Im Rahmen der Übung zur Selbsterkenntnis lernen Praktizierende mit langsamer Liebe freundliche, mitfühlende Möglichkeiten, Nein zum vorzeitigen Sex zu sagen und ihre eigenen sicheren emotionalen Grenzen zu errichten. Dann wird ihnen geraten, sich schrittweise zu öffnen, wenn Vertrauen aufgebaut wird.

Reduzierung des Technologieeinsatzes.

Der dritte Aspekt der langsamen Liebe ist die Verringerung des Einsatzes von Technologie zum Aufbau und zur Pflege von Beziehungen sowie die Bevorzugung von Telefon- und Gesichtszeit.

Besonders wichtig ist die Notwendigkeit, Sucht nach digitaler Pornografie zu heilen, die Männer weniger an Sex im wirklichen Leben interessiert und Frauen dazu bringt, ein männliches Sexualmodell anzunehmen, das möglicherweise ihrer Biologie zuwiderläuft.

Langsame Liebe bietet Respekt für die Geschlechterbiologie.

Die Praktizierenden erkennen an, dass heterosexuelle Männer und Frauen unterschiedliche biologische Potenziale haben und ihr sexuelles Verhalten darauf abzielt, sich gegenseitig zu ergänzen, anstatt sich gegenseitig nachzuahmen.

Dies unterscheidet sich sehr vom biologischen Determinismus. Slow Love unterstützt eine Vielzahl von sexuellen Verhaltensweisen und Orientierungen für jedes Geschlecht.

Aber es fordert sowohl Männer als auch Frauen auf, in ihrem Ziel, selbstbewusst zu sein, zu respektieren, dass manche Menschen durch Sex eine Bindung eingehen. Andere verbinden sich durch Vertrauen. Und beides kann durch langsame Liebe aufgebaut werden.

Gutes Essen braucht Zeit zu wachsen und zu machen. Gute Beziehungen dauern noch länger.

Empfohlen

AfroRomance Review - (plus 3 alternative Optionen)
2019
Die 12 besten kostenlosen Dating-Sites für alleinerziehende Eltern (2019)
2019
Singles investieren in das Matchmaking-Team von Agape Match
2019