Liebe ist ein Verb, kein Nomen

So viele Menschen, die ich berate, reden über Liebe, als ob es etwas ist, das man findet - eine Sache, eine Person, ein Ort. Liebe mag ein Gefühl sein, aber es ist sicherlich kein Substantiv. Liebe ist nichts, was man einfängt. Man stolpert nicht plötzlich darüber wie eine Schatztruhe, die man auf einem Bürgersteig liegen lässt. Liebe ist etwas, was du tust. Es ist etwas, was du baust. Und um die Liebe am Leben zu erhalten, tust du einfach mehr.

Liebe ist ein Aktionswort.

Es ist ein Verb. Es geht um Opfer und Geben. Zwei Menschen, die Pflege austauschen, fühlen sich „verliebt“, aber das liegt nur daran, dass sie beide so aktiv sind. Ich denke, Menschen, die auf Liebe hoffen, hoffen wirklich auf einen kompatiblen Partner, auf dem sie ihre Liebe duschen können. Und dieses Ziel zu erreichen, ist zum Teil Glück und zum Teil Entschlossenheit. (Machen Sie sich attraktiv und pflanzen Sie sich in der Nähe eines guten Angellochs ein, aber das ist ein anderer Blog.)

Beginnen Sie mit Freunden und Familie.

Und während du darauf wartest, ein Ziel für deinen guten Willen zu finden, ist der beste Weg, Liebe zu erschaffen, sie über dein ganzes Leben zu streuen. Beginnen Sie mit Freunden und Familie. Hast du sie in letzter Zeit geliebt? Hast du für sie geopfert?

Fahren Sie als nächstes mit der Wohltätigkeitsarbeit fort. Haben Sie die weniger Glücklichen mit Liebe überschüttet? Denken Sie daran, der größte Nutznießer Ihrer Liebe sind Sie. Akte des Altruismus und zufällige Akte der Güte verwandeln dich. Tägliche, zufällige freundliche Handlungen haben die Stimmung der Menschen wie ein Antidepressivum belebt. Sie sorgen dafür, dass Sie sich gut fühlen und das sieht für einen Partner attraktiv aus.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, wissen Sie, dass Liebe niemals stirbt.

Das einzige, was stirbt, ist die Energie eines oder beider Partner, eine liebevolle Umgebung zu schaffen. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft eine verheiratete Person zu mir gesagt hat: "Ich liebe meinen Mann, aber ich bin nicht mehr in ihn" verliebt ". Und ich antworte normalerweise mit" Ich hoffe nicht! "

Wenn ein Paar langfristig verheiratet ist und erwartet, dass es sich wie eine Täuschung der frühen romantischen Liebe anfühlt, wird es nie glücklich sein. Langeweile ist keine Entschuldigung für eine Scheidung. Langeweile ist ein Weckruf, den Sie nicht genug geliebt haben. Wo ist das Verb, das Aktionswort?

Fragen Sie nicht, was Ihre Beziehung für Sie tun kann. Fragen Sie, was Sie für Ihre Beziehung tun können. Ist heute der Tag in Aktion zu treten?

Empfohlen

AfroRomance Review - (plus 3 alternative Optionen)
2019
Die 12 besten kostenlosen Dating-Sites für alleinerziehende Eltern (2019)
2019
Singles investieren in das Matchmaking-Team von Agape Match
2019