Laut Studie erscheinen Senioren, die weiterhin sexuell aktiv sind, jünger

Sieht so aus, als hätte die Wissenschaft einen anderen Weg gefunden, um den Alterungsprozess zu bremsen.

Neue Untersuchungen zeigen, dass Senioren, die weiterhin sexuell aktiv sind, jünger als ihr tatsächliches Alter erscheinen.

Dr. David Weeks, Psychologe am Royal Edinburgh Hospital in Schottland, befragte in mehr als zehnjähriger Forschungsarbeit mehrere hundert Erwachsene und Senioren für die Studie.

Er fand sexuell aktive Senioren, deren Geschlecht um 50 Prozent über dem Durchschnitt ihrer Altersgruppe lag und die fünf bis sieben Jahre jünger waren.

„Sexuell aktive Senioren sind aufgetaucht

zwischen fünf und sieben Jahren jünger. “

Weeks zufolge ist die sexuelle Erfahrung ein „entscheidender Faktor“ für die Erhaltung der Jugend. Während der sexuellen Aktivität freigesetzte Endorphine können als natürliches Schmerzmittel wirken, die Schlafgewohnheiten verbessern und Angstzustände lindern.

Er weist darauf hin, dass er sexuell aktiv ist, Fett verbrennt und die Durchblutung ankurbelt, was ein gesünderes Herz und die allgemeine Durchblutung fördert.

"Die Qualität des sexuellen Ausdrucks bei älteren Erwachsenen ist ein Prädiktor für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden", sagte Weeks.

Er sagte, der Gedanke, dass Senioren ihr Sexualleben nach der Pensionierung aufgeben, sei ein fehlgeleiteter Mythos. Ein Senior sollte nicht in sich selbst verfallen.

"Sexuelle Befriedigung trägt in hohem Maße zur Lebensqualität bei und ist mindestens so hoch wie spirituelles oder religiöses Engagement und andere moralische Faktoren. Daher sollte eine positivere Einstellung zu reifem Sex nachdrücklich gefördert werden", sagte Weeks.

Quelle: bps.org. Fotoquelle: corbisimages.com.

Empfohlen

5 Möglichkeiten, um gängige Online-Dating-Betrügereien zu entdecken (und 9 vertrauenswürdige Sites)
2019
Was bedeutet es, wenn ein Spiel verschwindet und wieder erscheint?
2019
10 besten Blogs für Beziehungstherapie
2019