Gezielte Matching-Funktionen - Warum die Dating Lounge die erste Dating-App für erfolgreiche Profis ist, die nur nach Einladung erhältlich ist

Die Kurzversion: Wo „das rote Samtseil immer oben ist“ Die Dating Lounge ist die erste Dating-App, die nur auf Einladung von einem professionellen Matchmaker speziell für erfolgreiche und anspruchsvolle Singles erstellt wurde. Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Partnervermittlungsbranche gründete Samantha Daniels The Dating Lounge auf der Grundlage ihrer „geheimen Soße“ für das Matchmaking. Dabei entwickelte sie einen genauen Algorithmus, der Mitglieder mit Freunden von Freunden vergleicht und erweiterte Funktionen bietet, mit denen sie sich auf ihre Bedürfnisse konzentrieren können idealer Partner.

Ein ähnlicher Lebensstil hat für hochkarätige Singles häufig höchste Priorität bei der Datierung. Sie wollen jemanden mit abgestimmter Arbeitsmoral, Bildungsniveau, Familienzielen und persönlichen Hobbys.

Und während Online-Dating großartig sein kann, um diese Singles mit Millionen von Menschen in Kontakt zu bringen, kann es manchmal schwierig sein, das Feld so weit einzugrenzen, wie sie möchten.

Die Dating Lounge ist die führende Dating-App nur mit Einladung für hochkarätige Singles.

Überlassen Sie die Dating Lounge der exklusiven Community, in der Sie mit Menschen aus vergleichbaren sozialen Kreisen und Freunden von Freunden in Kontakt treten. Sie können sich nicht nur darauf konzentrieren, mit wem Sie sich verabreden möchten, sondern auch Ihre spezifischen Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck bringen.

Die Dating Lounge wurde von der professionellen Matchmakerin Samantha Daniels erstellt und ist die erste Dating-App, die nur auf Einladung von erfolgreichen und ausgewählten Personen verwendet wird, um hochkompatible Matches zu finden.

"Meine Absicht mit The Dating Lounge ist es, es zum einzigen Ziel für High-End-Leute zu machen, die nach echten Beziehungen suchen", sagte Samantha. "In der Dating Lounge geht es um kluge Menschen, die an einem Ort zusammenkommen, an dem sie sich wohlfühlen, weil sie sich umsehen und Menschen sehen, die ähnlich sind."

Wir hatten das Privileg, vor kurzem mit Samantha zu sprechen, um mehr über The Dating Lounge zu erfahren, die sich noch in der Beta-Phase befindet, über den einzigartigen Algorithmus und die Funktionen, die hinter den Samtseilen stecken, und über die inspirierende Geschichte, die dahinter steckt.

Samanthas "Secret Sauce" - Die Grundlage für den genauen Matching-Algorithmus und die Features der Dating Lounge

Die wahrscheinlich wichtigste und beeindruckendste Komponente von The Dating Lounge ist der Matching-Algorithmus. Als erfolgreiche Matchmakerin seit mehr als 16 Jahren hat Samantha das, was in ihrem Geschäft gearbeitet hat, im wirklichen Leben nachgeahmt, als sie die App erstellt hat.

In den Strategic Match Settings der Dating Lounge stehen über 17 Deal Breaker-Optionen zur Auswahl.

Sie hat nicht nur mit erfahrenen Webentwicklern in allen Aspekten zusammengearbeitet - vom Konzept über die Funktionalität bis zum Aussehen - sondern auch erfolgreiche Menschen gefragt, was sie in einer Dating-App wollen und was ihre Vorlieben und Abneigungen in einem Partner sind.

Auf diese Weise konnte sie sie mit Leuten zusammenbringen, die genau das waren, wonach sie suchten.

„Ich wollte einen Umstand schaffen, in dem Singles Zugang zu meiner geheimen Sauce haben. Ich würde es nicht genau für sie tun, aber es würde sich so anfühlen, als würde ich es tun “, sagte sie.

Neben dem Algorithmus nahm sich Samantha genauso viel Zeit, um alle anderen einzigartigen Funktionen von The Dating Lounge zu entwickeln, darunter:

  • Gültiger Vor- und Nachname erforderlich: Sie können sofort feststellen, dass Sie mit einer realen Person am anderen Ende sprechen.
  • Strategische Match-Einstellungen: Seien Sie so wählerisch wie Sie möchten und wählen Sie zwischen über 17 verschiedenen Deal-Breakern.
  • Fragen Sie die Matchmakers: Kommen Sie mit einer Dating-Frage zu Samantha, und sie gibt Ihnen einen ehrlichen, harten Liebesrat, der tatsächlich funktioniert.
  • Fragen Sie nach einer Referenz: Finden Sie heraus, was Ihre Freunde von einem Match halten, bevor Sie das Datum festlegen.
  • Play Matchmaker: Kennen Sie zwei Singles, die zusammen großartig wären? Sie können sie über die Dating Lounge einrichten.
  • Machen Sie eine Einführung: Wenn Sie jemanden sehen, den Sie mögen und den Ihr Freund kennt, bitten Sie ihn, Sie vorzustellen - so wie es im wirklichen Leben passieren würde.
  • Travel Matches: Nutzen Sie diese Funktion, um jemanden zu treffen, der etwas Besonderes ist, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen.

Samantha hat außerdem lustige Pop-ups erstellt, die Ihnen während des gesamten Prozesses helfen und Ihre professionelle, aber dennoch verlässliche Persönlichkeit zeigen.

"Überall in der App kommen kleine Nachrichten von mir, um die Leute daran zu erinnern, dass sich eine echte Person dahinter befindet", sagte sie.

Ein Nur-Einladung-System sorgt dafür, dass die Community exklusiv und die Mitglieder zufrieden sind

Ähnlich wie bei einer exklusiven Party entscheidet die Dating Lounge, wer reinkommt - und genau so wollen es die Mitglieder. Um teilzunehmen, musst du entweder von einem bestehenden Mitglied eingeladen werden oder ein Registrierungsformular ausfüllen, um von Samantha und ihrem Team genehmigt zu werden.

„Unser Logo ist ein rotes Samtseil, mit dem Sie das Bild eines exklusiven Ortes erhalten. Genau wie an einem exklusiven Ort oder auf einer exklusiven Party kommen Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen herein - ob es sich um Menschen handelt, die bereits dort sind, wohin sie reisen, ihre Philanthropie, ihre Ausbildung, ihren Erfolg, wo sie arbeiten oder ihr Aussehen, " Sie sagte.

Die Mitglieder der Dating Lounge sind alle gebildet, attraktiv, wohltätig und einflussreich in ihrer Karriere.

Samantha baute die Dating Lounge nicht nur um das, was hochkarätige Singles in einer Dating-App wollen, sondern sie baute sie auch um das, was sie von einem langfristigen Partner erwarten - und die Nr. 1 ist jemand wie sie.

Samantha beschreibt ihre Mitglieder als gebildet, erfolgreich, attraktiv und wohltätig. Sie genießen die schönen Dinge im Leben (wie Reisen und gutes Essen) und haben eine Mentalität „hart arbeiten, hart spielen“.

Mitglieder sind Einflussfaktoren in ihrer jeweiligen Karriere, die von Hedgefonds-Partnern, Unternehmern und CEOs bis hin zu professionellen Musikern, Athleten und Schauspielern variieren können. 98% von ihnen gingen aufs College (über 70% besuchten die Graduiertenschule) und ihr Einkommen beginnt bei 100.000 US-Dollar und steigt auf 10 Millionen US-Dollar. Während bei anderen Online-Dating-Sites und Apps die Karrieren sehr unterschiedlich sind und die Einkommen normalerweise bei 25.000 USD beginnen und bei 100.000 USD die Obergrenze erreichen.

Am wichtigsten ist jedoch, dass alle Mitglieder aufgrund ihres ähnlichen Lebensstils, ihrer Arbeitsweise und ihres sozialen Umfelds in irgendeiner Weise miteinander verbunden sind - damit sie wissen, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden.

Die Inspiration hinter der Dating Lounge: Eine einzigartige Idee mit jahrzehntelanger Erfahrung

Die Dating Lounge könnte nicht ohne Samantha Daniels und ihr fleißiges, kreatives und fürsorgliches Wesen existieren, angefangen von ihrem präzisen Algorithmus über hilfreiche Tools bis hin zu ihrer exklusiven Atmosphäre - etwas, das sie seit Beginn ihrer Matchmaking-Karriere hat.

Dating-Apps auf die nächste Stufe heben und mehr Singles helfen

Als Matchmaker seit fast zwei Jahrzehnten hat Samantha einige häufige Beschwerden über Online-Dating von hochkarätigen Singles gehört - sei es das Fehlen von verfügbaren Matches, das Fehlen von Gemeinsamkeiten oder das Fehlen von Ehrlichkeit.

Sie hatte Tausenden von Menschen geholfen, diese Probleme zu überwinden und persönlich Erfolge bei der Datierung zu erzielen, sodass sie wusste, dass sie eine Erweiterung ihres Geschäfts schaffen konnte, in der mehr Menschen auf ihr Fachwissen zugreifen konnten. Eine Dating-App war die Lösung, und so wurde The Dating Lounge geboren.

Samantha hat die Dating Lounge erstellt, um eine Lücke zu füllen, die im Bereich der Dating-App fehlte.

"Aufgrund all meiner Erfahrungen mit High-End-Leuten in den letzten 16 Jahren konnte ich genau herausfinden, was sie in einer App wollten und was nicht, und Funktionen erstellen, die dazu sprachen", sagte Samantha.

Die Dating Lounge gibt erfolgreichen Singles nicht nur ihre eigene Online-Dating-Community, um das perfekte Paar zu finden, sondern füllt auch eine Lücke, die im Bereich der Dating-App fehlte.

Matchmaking + Entrepreneurship = Über 16 Jahre Erfolg

Die Idee, hauptberuflich Matchmakerin zu werden, kam Samantha als praktizierende Scheidungsanwältin in New York. Sie hatte immer ein Interesse an Matchmaking und war wirklich gut darin, Freunde und Bekannte an Terminen zu finden, die sich oft in Beziehungen und Ehen verwandelten.

Samantha hatte auch einen mörderischen Unternehmergeist, und so beschloss sie, beide zu kombinieren und im Jahr 2000 ein eigenes Matchmaking-Geschäft zu eröffnen - eine Zeit, in der Matchmaking und Online-Dating im Allgemeinen neue Kinder waren.

Samantha Daniels, Gründerin der Dating Lounge

„Ich war immer fasziniert von der menschlichen Interaktion und der Art und Weise, wie Menschen sich trafen und wie sie sich verliebten. Und dies war eine Zeit, in der ich den Weg für eine andere Art von Matchmaking ebnen konnte, die es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gab. Es handelte sich um hochkarätige, erfolgreiche und beschäftigte Leute, die keine Probleme hatten, ihre eigenen Daten zu finden, sondern nur um solche hatte nicht die richtige Person gefunden “, sagte sie.

Zehn Jahre später ging es Samantha so gut, dass sie von "Sex and the City" -Ersteller Darren Star angesprochen wurde, der eine Show basierend auf ihrer unglaublichen Geschichte machen wollte. Sie verkauften die Rechte an NBC und "Miss Match" mit Alicia Silverstone als Samantha wurde ein Fan Favorit.

Jetzt ist Samantha eine der bekanntesten und angesehensten Partnerinnen in der Dating-Branche. Ganz zu schweigen davon, dass sie auch die Autorin des beliebten Buches „Matchbook: Das Tagebuch einer modernen Matchmakerin“ ist und regelmäßig Beiträge für Nachrichtenagenturen wie The Huffington Post und Thought Catalog veröffentlicht Millionen.

Abschließende Gedanken

Die Dating Lounge ist ein Hauch frischer Luft in der überfüllten Dating-App-Branche. Und obwohl Samantha immer nach Originalität strebt, ist es ihr wichtigstes Ziel, weiterhin persönliche Beziehungen zu ihren Mitgliedern aufzubauen und zu pflegen. Den Finger am Puls der Dinge zu halten, die ihnen wichtig sind, wird sicherstellen, dass The Dating Lounge auf lange Sicht verfügbar ist.

„Es gibt viele Dating-Apps auf dem Markt, aber nur wenige werden überleben. Und diejenigen, die überleben werden, und ich glaube, dass The Dating Lounge eine davon sein wird, sind Apps, die eine solide Grundlage haben und den Mitgliedern das geben, was sie wollen “, sagte sie.

Empfohlen

eHarmony-Gutscheincodes - (73% Rabatt, 60% Rabatt und kostenlose Testversion)
2019
DeAnna Lorraine: Ganzheitliches Coaching für bessere Daten, Beziehungen und Leben
2019
Er hat seit zwei Wochen nicht mehr angerufen! "Wie man aufhört, am Telefon zu warten
2019