Be My Travel Muse ™: Kristin Addis ermutigt Frauen, sich über Reisen zu vernetzen

Die Kurzversion: Be My Travel Muse ist keine typische Reise-Website. Es konzentriert sich nicht nur auf Abenteuerreisen - denken Sie an Skifahren, Wandern und Rucksacktouren - sondern richtet sich auch an weibliche Alleinreisende. Denn die Autorin der Website, Kristin Addis, ist die Aushängeschilderin für diese Art von Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade. Sie hat fast 50 Länder bereist, oft allein. Auf ihrer Website teilt sie ihr Know-how in Urlaubslogistik, Ratschläge für die unerlässlichen Exploits rund um den Globus und Tipps, wie Sie sich mit Einheimischen weltweit anfreunden können. Letztendlich ist es Kristins Ziel, mit Be My Travel Muse zu beweisen, dass Frauen - auch diejenigen, die sich nicht für unerschrocken halten - die Welt auf eigene Faust erkunden können.

Im Mai 2018 wanderte Kristin Addis auf dem Inka-Pfad, der den berühmten Machu Picchu in Peru umgibt. Sie nannte es eine YOLO-Erfahrung und sie verkörpert dieses Mantra mit ihrem abenteuerlichen Lebensstil.

Für den begeisterten Weltreisenden und Erfinder der beliebten Reise-Website BeMyTravelMuse.com hätte das Leben anders sein können. Vor sechs Jahren arbeitete Kristin im Finanzbereich in Newport Beach, Kalifornien. Sie liebte den Job nicht und konnte sich nicht vorstellen, für den Rest ihres Lebens glücklich an einem Schreibtisch zu sitzen.

Also beschloss sie, ihren Job zu kündigen, um die Welt zu sehen. Zuerst war Kristin nervös, allein zu reisen, aber sie beschloss, einen Vertrauenssprung zu machen. Auf Reisen startete sie einen Blog, damit sie ein Projekt für ihre Reisen haben würde. Diese beiden Entscheidungen - allein zu reisen und darüber zu bloggen - gaben ihr den Lebensstil, jahrelang allein zu reisen.

"Ich habe mit dem Blog begonnen, weil ich glaubte, dass ich daraus meine nächste Karriere machen kann", sagte sie. "Lange Rede, kurzer Sinn, das hat geklappt."

Kristin Addis startete Be My Travel Muse, um ihre Solo-Reiseabenteuer rund um die Welt aufzuzeichnen.

In den nächsten sechs Jahren wurde Be My Travel Muse immer beliebter. Kristins Tipps für Alleinreisende wurden unter anderem in The Washington Post, Business Insider und The Daily Mail veröffentlicht.

Kristin hebt ihre Reisewebsite nicht nur durch ihren Fokus auf Reisen für Alleinreisende hervor, sondern auch durch ihr Augenmerk auf Abenteuerreisen, die unter dem Motto „The Road Less Taken“ (Die Straße ist weniger in Anspruch genommen) zusammengefasst sind. Die Website dokumentiert nicht nur ihre Reisen um die Welt. Stattdessen werden Reiserouten bereitgestellt, auf denen die Leser ihre positivsten Erfahrungen nachvollziehen können.

Jemanden - insbesondere eine Frau - alleine reisen zu sehen, ist für viele angehende Country-Hopping-Frauen inspirierend. "Ich möchte hauptsächlich mit Menschen sprechen, deren Familie und Freunde ihren Wunsch, besonders allein zu reisen, nicht unterstützen, und sie wissen lassen, dass dies möglich ist", sagte Kristin über ihre Website. "Ich mache es seit fast sechs Jahren, und es gibt keinen Grund, warum sie es nicht kann."

Alleinreisen können Ihren Charakter verbessern

Es mag widersprüchlich erscheinen, neben dem Alleinreisen über die Datierung zu sprechen, aber Kristin glaubt, dass die beiden Ideen Hand in Hand gehen.

"Frauen müssen alleine reisen, weil es uns zeigt, wozu wir in einer Gesellschaft fähig sind, in der wir oft unter Druck gesetzt werden", sagte sie. „Es ist wichtig, einfallsreich zu sein, Entscheidungen selbst zu treffen und vollkommen eigenständig zu sein. Das macht uns zu besseren Freundinnen, Frauen, Schwestern, Müttern und Mitgliedern der Gesellschaft, denke ich. “

Diese Art der Selbsterkenntnis macht Sie zu einem besseren Partner oder, wenn Sie sich verabreden, zuversichtlicher bei Ihren romantischen Entscheidungen.

Dennoch ist es nicht einfach, dieses Selbstvertrauen zu entwickeln. Zu Beginn ihrer Reise vor sechs Jahren war Kristin nervös, allein zu reisen. "Zuerst wollte ich wirklich nicht", sagte sie. "Ich war superresistent."

Alleinreisen sind eine großartige Möglichkeit, mehr über sich selbst zu erfahren - und machen es einfacher, andere zu treffen.

Nachdem sie den Sprung gewagt hatte, war Kristin überrascht, wie sehr sie ihre Unabhängigkeit genoss, um ihre eigenen Erfahrungen zu lenken.

"Als ich anfing, alleine zu reisen, war ich auf Wolke neun", sagte sie. „Mir ist aufgefallen, dass viele Leute auch alleine reisen. Es gibt mir die Freiheit, das zu tun, was ich will. Ich muss niemanden fragen. Ich kann in letzter Minute Entscheidungen in Sekundenbruchteilen treffen. “

Obwohl eine allein reisende Frau Kristin zu einer Anomalie machen könnte, hilft es ihr auch, über authentische lokale Erfahrungen zu schreiben.

"Ich mag es, mein Blog so authentisch und lokal wie möglich zu gestalten", sagte sie. „Also versuche ich, Einheimische zu treffen, wann immer ich kann, und mir ist aufgefallen, dass ich zu viel mehr Veranstaltungen mit Einheimischen eingeladen werde, wenn ich alleine bin. Ich denke, das macht sie neugierig. “

Nehmen Sie Kristins einzigartigen Reisestil an, während Sie Ihre Reise planen

Der Ton von Be My Travel Muse ist nicht der eines erfahrenen Alleinreisenden, der mit einem Neuling spricht. Stattdessen möchte Kristin, dass jeder Reisende das Gefühl hat, die Reisen nachvollziehen zu können.

"Mein Schreibstil ist Konversation", sagte sie. „Ich schreibe auf diese Weise, um den Menschen zu helfen, dasselbe zu schaffen, was ich tue. Ich möchte nicht, dass sich irgendetwas davon unerreichbar anfühlt. Ich möchte, dass es sich wie etwas anfühlt, das eine durchschnittliche Frau tun kann. “

Aus diesem Grund erstellt Kristin Reiseführer und Reiserouten für jedes Land, in das sie reist. In einem Blog mit dem Titel „The Annapurna Circuit: Zu schön, um vermisst zu werden“ beschreibt sie zwei Wochen Trekking in Nepal und dokumentiert jeden Tag ihrer Reise mit überzeugenden Details.

Außerdem bietet Be My Travel Muse praktische Tipps zum Budgetieren, Planen und Packen. Der Erfolg der Website veranlasste Kristin sogar, das Buch „Conquering Mountains: Der Leitfaden für das Alleinreisen von Frauen“ zu schreiben.

Kristin schrieb ein Buch, um andere weibliche Reisende zu inspirieren, sich auf eigene Faust auf den Weg zu machen.

"In dem Buch dreht sich alles um die Vorbereitung", sagte sie. "So sparen Sie, sparen unterwegs Geld, reisen kostenlos, erhalten die besten Angebote für Flüge, hacken Reisen, bleiben auf Nummer sicher und treffen andere Leute auf Reisen."

"Conquering Mountains" befasst sich auch mit einer der häufigsten Bedenken, die sie von alleinreisenden Frauen hört: Wie kann ich in Sicherheit bleiben?

"Ich denke nicht, dass allein reisen weniger sicher ist als mit jemand anderem", sagte sie. "Alles kann schief gehen, egal ob du allein bist oder nicht."

Letztendlich möchte Kristin potenziellen Reisenden genügend Informationen zur Verfügung stellen, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Reiseziele und Reisepläne treffen können.

Wie man die Einsamkeit bekämpft, wenn man alleine reist

Be My Travel Muse beweist, dass Alleinreisen nicht gleichbedeutend mit Isolation sein muss. "Ich weiß, dass Sicherheit für viele Menschen ein großes Problem ist, aber für mich war die größte Sorge die Einsamkeit", sagte Kristin.

Wie sich herausstellte, hatte sie nichts zu befürchten. Alleinreisende haben Kristin dabei geholfen, Einheimische und andere Reisende auf eine Weise zu treffen, die sie mit einem Reisepartner oder einer Reisegruppe nicht hätte.

Sie erwähnt einige der Wege, auf denen sie neue Freunde gefunden hat. „Es hat mich sehr gefreut, dass es einfach ist, Leute zu treffen. Als ich 20 Jahre alt war, war es genauso einfach wie in ein Hostel zu gehen und in einem Gemeinschaftsbereich zu sitzen. Du wirst Leute treffen; Das wirst du einfach “, sagte sie.

Kristin findet, dass das Alleinreisen ihr hilft, mit Einheimischen in Kontakt zu treten und eine authentische Erfahrung zu machen.

Aber für Reisende, die etwas mehr Privatsphäre wünschen als ein Hostel, schlägt Kristin andere Möglichkeiten vor, Freunde zu treffen.

"Jetzt, wo ich in den Dreißigern bin, liegt das Hostel-Ding hinter mir", sagte sie. „Da ich in privaten Räumen wohne, nehme ich an einer organisierten Aktivität teil. Als ich auf den Philippinen war, nahm ich an einer Tour zu einer Lagune teil und traf auf diese Weise eine Menge Leute. Oder es ist so einfach wie ein Yoga-Kurs, ein beliebter Strand oder ein Restaurant zu besuchen und sich mit jemandem zu unterhalten, der auch alleine ist. “

Weiter für Be My Travel Muse: Diversifizierte Inhalte und Verbindungen mit mehr Frauen

Kristin ist noch nicht fertig mit ihrer Solo-Reise oder dem Erstellen neuer Inhalte für Be My Travel Muse. "Was das Ziel betrifft, würde ich sehr gerne mehr Frauen erreichen", sagte sie. "Es gibt große Gruppen von Reisenden, die alleine unterwegs sind, und ich würde wirklich gerne mit mehr von ihnen sprechen."

Um dieses Ziel zu erreichen, erweitert sie die Reichweite ihrer Plattform, indem sie mehr Inhalte für die YouTube-Seite von Be My Travel Muse produziert. Die Seite bietet Videos über Reisen nach Mexiko oder Bali. Die Videos enthalten nützliche Reisetipps - wie zum Beispiel die beste Art, eine Handgepäcktasche zu packen. Sie möchte weitere Reiseberichte wie diese veröffentlichen.

Darüber hinaus plant und leitet Kristin Abenteuertouren für Gruppen von 14 bis 16 Personen.

„Ich bin gerade erst vor einer Woche hier in Peru fertig geworden. Es ist eine Abenteuertour und die Idee ist, dass die Leute kommen und ihre Grenzen testen “, sagte sie. „In diesem Jahr stehen noch zwei weitere an. Einer ist in Alaska und der andere in Afrika, und beide sind nur für Frauen. Wir werden 2019 noch mehr tun. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es nur für Frauen behalten oder für die Zusammenarbeit öffnen werde. “

Doch egal, wohin ihre Abenteuer sie als Nächstes führen, Kristin war vom Erfolg ihrer Marke und ihrer Botschaft beeindruckt: „Ich fühle mich sehr geehrt, dass die Leute mir vertrauen“, sagte sie.

Empfohlen

Die 11 besten interrassischen Dating-Blogs (2019)
2019
7 mal Liebe auf den ersten Blick kann tatsächlich passieren
2019
Wie man Qualitätsmänner online trifft
2019